Anwaltsrechnung prüfen lassen!

Sie haben eine Anwaltsrechnung erhalten und möchten diese überprüfen lassen? Gern können Sie uns unverbindlich kontaktieren. Wir schauen uns die Angelegenheit an und prüfen, ob alles mit rechten Dingen zugeht. Im Folgenden möchten wir ganz grundsätzlich Informationen aufzeigen, was das Überprüfen einer Anwaltsrechnung anbelangt.

Der Anwalt ist für den Mandanten eine Vertrauensperson, der man seine Probleme anvertraut. Meist sind diese Probleme auch von finanzieller Bedeutung. Man geht zum Anwalt weil man meint, dass jemand einem noch Geld schuldet oder jemand zu Unrecht Geld von einem fordert. Möchte man dabei sein Recht auch durchsetzen, muss man zunächst wieder Geld in die Hand nehmen, damit der Anwalt den Fall prüft, damit ein Gericht darüber entscheiden oder damit der Gerichtsvollzieher die Zwangsvollstreckung einleitet. Natürlich nimmt dabei auch der Anwalt Geld für seine Dienstleistung und stellt eben eine Rechnung. Doch bei einer Anwaltsrechnung fallen einige Mandanten oft aus allen Wolken. Gerade, wenn der Fall verloren ist und die Anwaltsrechnung dennoch bezahlt werden muss. Doch ist die Anwaltsrechnung überhaupt so richtig oder gar zu hoch? Hier hilft nur, die Anwaltsrechnung prüfen zu lassen.

Haben Sie eine Anwaltsrechnung bekommen, die Sie für zu hoch halten? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir prüfen diese gerne für Sie.

Grundlagen zur Anwaltsrechnung

Ein Anwalt erbringt in der Regel eine Leistung mit dienstvertraglichem Charakter. Der Anwalt schuldet daher grds. auch keinen Erfolg und kann daher seine Vergütung verlangen, auch wenn der Fall verloren wird. Dies rechtfertigt noch nicht, die Anwaltsrechnung prüfen zu lassen. Doch oft tritt die Frage auf, wann die Gebühren zu hoch sind und ob man diese überprüfen lassen sollte.

Zunächst einmal ist dabei festzuhalten, dass die Höhe der Gebühren individuell vereinbart werden kann. Möglich ist, eine Pauschale zu vereinbaren oder aber einen Stundensatz. Eine Pauschale ist dabei transparent und ermöglicht eine gute Kalkulation. Wird ein Stundensatz vereinbart kann später nicht gesagt werden, dass die Rechnung zu hoch sei. Eine Überprüfung der Anwaltsrechnung würde nichts bringen. Bis auf extreme Ausnahmen ausgenommen.

Vorsicht aber dann, wenn ein Stundensatz gar nicht vereinbart wurde. Dann kann der Anwalt nicht einfach auf dieser Basis abrechnen. Die Rechnung wäre schlichtweg zu hoch und nach einer Überprüfung der Anwaltsrechnung könnte diese beanstandet werden.

Abrechnung auf RVG-Basis

Meist werden explizit keine Gebühren vereinbart. Dann kann der Anwalt auf Basis des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) abrechnen. Dabei sollte er von vornherein den Mandanten über die zu erwartenden Kosten aufklären.

Eine Rechnung auf Basis des RVG wird dann zu hoch, wenn der Anwalt bpsw. Tätigkeiten abrechnet, die er nicht geleistet hat wie z.B. eine Geschäftsgebühr, obwohl der Anwalt gleich ein gerichtliches Verfahren angestrengt hat.

Oder aber, wenn der Anwalt versäumt hat, bestimmte Gebühren auf andere anzurechnen, wird die Anwaltsrechnung schnell zu hoch und kann angegriffen werden. Hierfür ist es notwendig, dass Betroffene die Anwaltsrechnung professionell überprüfen lassen.

Bei der Berechnung der Gebühren ist auch der Gegenstandswert bedeutsam. Je höher dieser ist, desto höher fallen auch die Gebühren und die Anwaltsrechnung aus. Maßgeblich ist dabei die Bedeutung der Sache, welche in Geld ausgedrückt wird.

Berechnet der Anwalt den Gebührenstreitwert zu hoch, wird auch die Anwaltsrechnung zu hoch ausfallen. Der Mandant würde dann zu viel zahlen und könnte sein Geld zurückfordern, außer er lässt die Angelegenheit überprüfen.

Fazit zum Überprüfen einer Anwaltsrechnung

Es kann viele Gründe geben, warum die Rechnung eines Anwaltes zu hoch sein kann. Eine abredewidrige Abrechnung oder aber eine falsche Berechnung. Problematisch ist, dass die Mandanten meistens diese Rechnungen nicht eigenständig prüfen und nachvollziehen können, weil hierfür wiederum rechtliches Wissen notwendig ist, welches nicht alle Mandanten haben.

Wir empfehlen daher, die Anwaltsrechnung, wenn Sie Ihnen zu hoch erscheint, überprüfen zu lassen. Gerne können wir dies für Sie übernehmen und Ihren Fall prüfen. Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,50 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*