Abmahnung von ZeniMax erhalten?

Haben auch Sie eine Abmahnung von ZeniMax bekommen? Sollten Sie eine Unterlassungserklärung abgeben und die Abmahnkosten zahlen? Lautet der Vorwurf, dass Ihr Handel mit virtuellen Gütern (bspw. im Spiel “The Elder Scrolls Online” von ZeniMax) wettbewerbsrechtlich, markenrechtlich und sonst wie rechtlich unerlaubt ist? Dann können Sie uns die ZeniMax Abmahnung digital zuschicken und uns unverbindlich anrufen. Wir schauen uns an, inwieweit die Abmahnung inhaltlich berechtigt ist und was Sie tun können – gern unterstützen wir Sie als Anwaltskanzlei dabei, aus der Abmahnsituation rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll “heraus zu kommen”.

Uns hat ein Betroffener einer ZeniMax Abmahnung ein solches Abmahnschreiben vom 05.11.2015 zukommen lassen. Wir zeigen im Folgenden auf, was in der Abmahnung steht, und wie wir die Abmahnung einschätzen. Kurzfassung: Die Abmahnung trägt den Titel “Abmahnung wegen Verkaufs von virtuellen Gütern für “The Elder Scrolls Online”, wurde für ZeniMax von der Kanzlei Beiten Burkhardt versandt und hat eine zu unterschreibende Unterlassungserklärung, sowie eine Geldzahlungsaufforderung zum Inhalt.

Inhalt der ZeniMax Abmahnung wegen “The Elder Scrolls Online”

Uns hat ein Betroffener eine Abmahnung von der Kanzlei Beiten Burkhardt zugeschickt, die auf den 05.11.2015 datiert ist. Diese wurde dem Betroffenen sowohl per E-Mail, als auch postalisch zugesandt. Die Abmahnung wurde von Beiten Burkhardt im Auftrag der ZeniMax Germany GmbH, ZeniMax Europe Limited und  ZeniMax Media Inc. (kurz: ZeniMax) verschickt. Sie trägt die Überschrift “Abmahnung wegen Verkaufs von virtuellen Gütern für “The Elder Scrolls Online””. Es geht also um den Verkauf von items (Gold) eines Onlinegames.

Überblick zum Verkauf von items, Gold und generell virtuellen Gütern von games: Viele Onlinegames leben davon, dass Gold und andere items gesammelt werden. Diese sind mitunter sehr wertvoll, weil Massen an Gold nur durch viele Stunden Spielzeit erlangt werden können, und gewisse items ohnehin nur selten im game vorhanden sind. Diese virtuellen Güter haben für Spielinteressierte einen wahren Wert und werden beispielsweise auf eBay oder sonst wie zum Kauf für “echtes Geld” angeboten. Die Spielehersteller sehen das nicht gern, weil sie dadurch ihr Onlinegame gefährdet meinen, oder selbst als Verkäufer von items und Gold tätig sind und keine Konkurrenz wünschen.

In der uns vorliegenden ZeniMax Abmahnung wird zunächst klargestellt, dass ZeniMax über “Bethesda Softworks” das Computer- und Videospiel “The Elder Scrolls” entwickelt und vertreibt. Insbesondere erschien zuletzt der Teil “The Elder Scrolls Online”. Es wird in der Abmahnung dann auf die “Vielzahl von gewerblichen Schutzrechten” bezüglich der Computerspielreihe verwiesen (Markennamen, Titelschutz etc.).

In der Abmahnung von ZeniMax wird dann die Rechtsverletzung als Vorwurf dargestellt. Der Betroffene der Abmahnung soll auf eBay virtuelle Güter / virtuelle Währung von “The Elder Scrolls Online” zum Kauf gegen echtes Geld angeboten haben. Es handelte sich konkret um virtuelles Gold. Es wird der Vorwurf der Wettbewerbsrechtsverletzung und Markenrechtsverletzung erhoben. Darüber hinaus stellt die Kanzlei Beiten Burkhardt für ZeniMax noch fest, dass Urheberrechte und das Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb durch den Verkauf virtueller Güter beeinträchtigt sein sollen.

Der Betroffene der ZeniMax Abmahnung sieht sich also wegen seines angeblichen Goldverkaufs mit einer Vielzahl von Rechtsverletzungen konfrontiert, die ihm konkret vorgeworfen werden.

In der Abmahnung von ZeniMax folgen konkrete Ausführungen zu den einzelnen, angeblichen Rechtsverstößen. Es wird aus den AGB von “The Elder Scrolls online” zitiert, aber auch Rechtsprechung angeführt. Der Handel mit Gold sei laut AGB verboten. Insbesondere werden Urteile von deutschen Gerichten zitiert, die sich mit der Frage der rechtlichen Zulässigkeit von Handel mit virtuellen Gütern / virtueller Währung auseinandergesetzt haben. Laut Beiten Burkhardt ist der Handel mit virtuellem Gold und items unzulässig.

Dem Betroffenen wird eine Frist zur Abgabe einer Unterlassungserklärung gesetzt. Darüber hinaus soll der Betroffene die Kosten der Beauftragung Beiten Burkhardt durch ZeniMax tragen – ganze 2305,40 Euro werden verlangt! Es handelt sich also um eine sehr teure Abmahnung, die einen Gegenstandswert von 150.000 zugrunde legt.

Kanzlei Beiten Burkhardt von ZeniMax beauftragt

Uns ist die Kanzlei Beiten Burkhardt bereits bekannt. Betroffene einer Beiten Burkhardt Abmahnung haben uns in der Vergangenheit bundesweit kontaktiert, um sich von uns rechtlichen Beistand zu holen. Unserer Erfahrung nach arbeitet die Kanzlei Beiten Burkhardt sehr gewissenhaft, daher muss die Abmahnung (für ZeniMax oder sonst wem) unbedingt ernst genommen werden. Wir gehen davon aus, dass Beiten Burkhardt auch ein Gerichtsverfahren anstrengen wird, wenn auf die Abmahnung nicht rechtlich sicher reagiert wird. Bei Beiten Burkhardt handelt es sich im Übrigen um eine Großkanzlei, die in verschiedenen Rechtsgebieten tätig ist und unserer Erfahrung nach über eine Vielzahl namhafter Mandate verfügt.

Unsere Hilfestellung für Sie als Betroffener

Sollten auch Sie von ZeniMax eine Abmahnung erhalten haben, die den Titel Abmahnung wegen Verkaufs von virtuellen Gütern für “The Elder Scrolls Online” trägt, oder einen ähnlichen Titel, können Sie uns unverbindlich anrufen. Schicken Sie uns vorab die Abmahnung digital zu, sodass wir genau schauen können, was Ihnen vorgeworfen wird. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir dann die mögliche rechtliche Vorgehensweise und zeigen Ihnen kaufmännisch sinnvolle Reaktionsmöglichkeiten auf. Zunächst müssen wir prüfen, ob die Rechtsverletzungen wie von ZeniMax behauptet auch tatsächlich so stattgefunden haben. Falls ja, müssen wir versuchen, uns kostengünstiger mit der Gegenseite zu einigen. Falls nein, wehren wir die Abmahnung vollumfänglich ab – dann zahlen Sie nichts an ZeniMax und auch nichts an Beiten Burkhardt, und unterschreiben auch keine Unterlassungserklärung.

Gern helfen wir Ihnen weiter.

 

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 10 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,70 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*