Weitere Abmahnung Rechtsanwalt Roger Näbig für Thoralf Klabunde Immobilien

Uns liegt eine weitere Abmahnung von Rechtsanwalt Roger Näbig aus Berlin für die Einzelfirma Thoralf Klabunde Immobilien aus Berlin vor. Die Abmahnung wird nur per Telefax übersandt. Bei dem ersten Lesen entsteht durchaus der Eindruck, dass der Außenauftritt eher spartanisch gestaltet ist. Der Briefbogen enthält keine grafischen Elemente. Die Abmahnung trägt das Zeichen „03186/16“. Ob dies Rückschlüsse zu der Anzahl der Abmahnungen und Akten von Rechtsanwalt Näbig zulässt, kann derzeit nicht weiter beurteilt werden.

Abgemahnt wird ein angeblich fehlender Hinweis auf die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten. Nach Auffassung von Herrn Klabunde muss ein Link auf die entsprechende Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) leicht zugänglich für den Verbraucher gemacht werden. Zu Beweiszwecken hat Herr Näbig vorsorglich den kompletten Webauftritt per Bildschirmfoto gesichert, wie er in seiner Abmahnung schreibt.

Des Weiteren wird auf eine einstweilige Verfügung des Landgerichts Bochum vom 09.02.2016 (Aktenzeichen: 14 O 21/16) verwiesen. Der fehlende Hinweis auf die Möglichkeit der Einschaltung der Schlichtungsstelle und die fehlende Verlinkung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO EU beeinträchtigen nach Auffassung auch des Landgerichts Hamburg (Aktenzeichen: 315 O 189/16) die Verbraucherinteressen spürbar, weil sie die Information über die Möglichkeit der Wahrnehmung von Verbraucherrechten betreffen.

Mit der Abmahnung werden zum einen Unterlassungsansprüche geltend gemacht. Zum anderen fordert Rechtsanwalt Näbig Gebühren auf Basis eines Gegenstandswertes von 10.000,00 €. Dies ergibt eine finanzielle Forderung in Höhe von 745,40 €.

Wir raten dringend davon ab, die im Entwurf vorgelegte strafbewehrte Unterlassungserklärung ohne vorherige anwaltliche Prüfung zu unterzeichnen. Es muss bei einer außergerichtlichen Unterlassungserklärung sichergestellt werden, dass zukünftig keine neuen Verstöße auftreten. Eine Unterlassungserklärung führt zu einem Unterlassungsvertrag zwischen dem Abgemahnten und der Einzelfirma Thoralf Klabunde Immobilien. Ein solcher Vertrag gilt Jahre und Jahrzehnte und ist auch Jahre und Jahrzehnte zu beachten.

Wenn Sie eine Abmahnung von Rechtsanwalt Näbig erhalten haben, können wir Sie gern beraten und unterstützen.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*