Sievers & Coll. Rechtsanwälte – Abmahnung bekommen? (Wettbewerbsverstoß)

Rechtsanwalt Beratung Kanzlei Hannover

Ihr Ansprechpartner
Rechtsanwalt Thomas Feil

Eine Abmahnung der Rechtsanwälte Sievers & Coll wegen angeblicher wettbewerbsrechtlicher Rechtsverstöße gehört in die Hände eines Rechtsanwalts für Wettbewerbsrecht. Gern helfen wir Ihnen dabei, sich gegen die Abmahnung der Kanzlei Sievers & Coll Rechtsanwälte zur Wehr zu setzen. Unsere Kanzlei hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von wettbewerbsrechtlichen Abmahnschreiben für Mandanten überprüft und die rechtliche Verteidigung eingeleitet. Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns unverbindlich an.

Rechtsanwälte Sievers & Coll. als Kanzlei, die Abmahnungen verschickt

Wer eine Abmahnung der Rechtsanwälte Sievers & Coll. im Briefkasten vorfindet, sollte sich informieren, mit wem er es zu tun hat. Nicht jede Abmahnkanzlei ist unseriös – die Abmahnung an sich ist ein gängiges, und teilweise gesetzlich vorgeschriebenes Mittel, um Rechtsstreitigkeiten außergerichtlich zu klären. Eine Abmahnung ist daher nicht unbedingt Abzocke, fake oder Betrug, sondern in erster Linie ein rechtliches Schreiben, welches ernst genommen werden sollte.

Auf der Website der Kanzlei Sievers & Coll. finden sich einige Informationen über die Rechtsanwälte und die Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei. Links finden sich (Stand 31.03.2015) diverse Rechtsgebiete, die per Anklicken zu weiteren Informationen führen. Genannt sind u.a. der Gewerbliche Rechtsschutz und das Internetrecht, sowie “Abmahnung Filesharing”. Auch das Wettbewerbsrecht ist direkt auf der Startseite als Schwerpunkt genannt. Es handelt sich daher um eine spezialisierte Anwaltskanzlei, die sich mit Abmahnschreiben auskennt und als seriös einzustufen ist. Einer Abmahnung von Sievers & Coll. muss deswegen rechtlich effektiv und sicher, aber auch wirtschaftlich sinnvoll begegnet werden. Gern helfen wir Ihnen dabei, die wettbewerbsrechtliche Abmahnung auf ihren rechtlich wirksamen Gehalt zu überprüfen und die notwendigen Schritte einzuleiten.

Aktuelle Abmahnung für Kordowicz/Fonfara GbR (Widerrufsbelehrung/PAngV auf Amazon)

sievers & coll abmahnung uwgKollege Hämmerling berichtet hier über ein aktuelles Abmahnschreiben der genannten Kanzlei, für die Kordowicz/Fonfara GbR wegen angeblicher, fehlerhafter Widerrufsbelehrung und falscher Preisangaben auf Amazon. Kern des Abmahnschreibens von Sievers & Coll. für Kordowicz/Fonfara GbR scheint das UWG zu sein, also ein Vorwurf des Wettbewerbsverstoßes. Dieser kann sich beispielsweise dadurch ergeben, dass eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung benutzt wird, oder aber die Preisangabenverordnung nicht ausreichend Beachtung gefunden hat. Dabei spielt es keine Rolle, wo der Wettbewerbsverstoß auftaucht: ob auf Amazon, ebay oder im eigenen Onlineshop. Notwendig für einen UWG-Verstoß ist allerdings, dass gewerblich gehandelt wird. Dies ist nicht immer der Fall, oft werden auch reine Privatleute abgemahnt, obwohl das nicht unbedingt zulässig sein muss.

UPDATE vom 23.06.2015: Hier wird noch mehr berichtet: http://www.anwalt24.de/beitraege-news/fachartikel/abmahnungen-der-rae-sievers-coll-fuer-die-kordowicz-fonfara-gbr-wegen-wettbewerbsverstoss

Wer eine Abmahnung der Kordowicz / Fonfara GbR wegen falscher Widerrufsbelehrung oder falscher Preisangaben auf Amazon erhalten hat, kann uns kontaktieren. Wir prüfen die wettbewerbsrechtliche Abmahnung und verteidigen Sie bestmöglich.

Was tun, wenn Sievers & Coll. Rechtsanwälte eine Abmahnung geschickt haben?

Wer eine Abmahnung von der Kordowicz / Fonfara GbR oder einer anderen Firma über die Rechtsanwälte der Kanzlei Sievers & Coll. erhalten hat, sollte folgende Punkte beachten. Ein UWG-Verstoß kann zu einer Abmahnung führen – dafür muss der Wettbewerbsverstoß aber tatsächlich auch vorliegen. Dies wird von der Abmahnseite natürlich behauptet, stimmt aber nicht immer. Weiter muss eine Unterlassungserklärung nur abgegeben werden, wenn auch wirklich UWG-widriges Verhalten an den Tag gelegt wurde. Bedacht werden sollte dabei auch, dass eine Unterlassungserklärung dazu führen kann, dass im erneuten Fall des wettbewerbswidrigen Verhalten eine Vertragsstrafe fällig werden kann. Diese wird meistens mit einigen tausenden Euros bemessen.

Eine Abmahnung der Kanzlei Sievers & Coll. Rechtsanwälte sollte von einem Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht bearbeitet werden. Gern prüfen wir für Sie, ob die gegen Sie erhobenen Vorwürfe stimmen, welche rechtlichen Konsequenzen tatsächlich zu befürchten sind und wie weiter zu verfahren ist.

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 9 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,89 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen