Abmahnung der SGP Rechtsanwälte?

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Sind Sie von der Kanzlei SGP Rechtsanwälte mit einer Abmahnung bedacht worden? Dann können Sie uns unverbindlich anrufen oder uns die Abmahnung zumailen. Wir schauen uns Ihren Fall gern im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung an und teilen Ihnen unsere Einschätzung mit. Falls wir realistische Chancen sehen, Ihnen gegen die Abmahnung der SGP Rechtsanwälte helfen zu können, teilen wir dies mit und Sie entscheiden, ob Sie uns beauftragen möchten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wer sind die SGP Rechtsanwälte?

Betroffene einer Abmahnung der SGP Rechtsanwälte sollten sich zunächst auf der Website der genannten Kanzlei umschauen, um die “Gegenseite” einschätzen zu können. Die Website findet sich hier: www.sgp-rechtsanwälte.de

Auf den ersten Blick fällt auf, dass sich die SGP Rechtsanwälte primär an Unternehmen zu richten scheinen. Unter “Services” finden sich die schwerpunktmäßig von der Kanzlei bearbeiteten Rechtsgebiete. Unter “Wirtschaftsrecht” wiederum öffnet sich die Information, dass der Gewerbliche Rechtsschutz abgedeckt ist. Hierzu zählen u.a. das Wettbewerbsrecht und das Markenrecht. Diese Rechtsgebiete sind in der anwaltlichen Praxis nicht selten mit dem Versenden einer Abmahnung verbunden, sodass davon ausgegangen werden kann, dass die SGP Rechtsanwälte durchaus erfahren auf diesem Gebiet sind.

Wir raten Abgemahnten davon ab, eigenständig Kontakt mit der abmahnenden Seite aufzunehmen. Denn juristische Laien sind in Rechtsfällen meist nicht sehr verhandlungssicher und missachten vor allem, dass sie durch unbedarfte Kontaktaufnahmen wichtige Informationen in die Hände der “Gegenseite” spielen könnten, die letztlich Nachteile für sie selbst bedeuten können. Die außergerichtliche Korrespondenz sollte Ihr Rechtsanwalt für Sie übernehmen. Achten Sie bei der Auswahl Ihres Rechtsanwalts darauf, dass dieser einschlägige Erfahrungen in der Verteidigung von Abmahnungen vorweisen kann.

Abmahnung erhalten – erste Schritte!

Ganz gleich, ob die SGP Rechtsanwälte oder eine andere Kanzlei Ihnen eine Abmahnung verschickt hat – Sie sollten die Grundlagen einer Abmahnung verstehen, um die Situation einschätzen zu können. In einer Abmahnung wird Ihnen im Grunde ein Rechtsverstoß vorgeworfen, sowie die daraus (angeblich) resultierenden Forderungen präsentiert. Beispielsweise kann es sein, dass Sie als Shopbetreiber wegen angeblich fehlerhafter Widerrufsbelehrung abgemahnt werden – in der Abmahnung wird dieser Rechtsverstoß dann aufgezeigt, sowie die Rechtsfolgen dargestellt. Üblicherweise wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung, sowie die Zahlung der Abmahnkosten und etwaiger Schadensersatz verlangt. Teilweise werden weitere Ansprüche, z.B. auf Auskunft, geltend gemacht. Eine Kanzlei wie beispielsweise die SGP Rechtsanwälte kann bei der Bemessung der Geldforderungen gewisse Streitwerte zugrundelegen, dies ich aber wiederum an der Rechtsprechung zu messen haben. Willkürliche Festsetzungen von Kosten sind also nicht möglich, tauchen aber immer wieder auf. Schon allein deshalb sollte ein Rechtsanwalt die Abmahnung für Sie kritisch hinterfragen. Es kann auch sein, dass die Abmahnung insgesamt unberechtigt ist – dann müssen Sie weder etwas unterschreiben, noch etwas zahlen.

Unsere Hilfestellung

Wir bieten Betroffenen einer wettbewerbsrechtlichen, markenrechtlichen oder urheberrechtlichen Abmahnung bundesweit an, uns das Abmahnschreiben zuzuschicken (per E-Mail) und unsere unverbindliche Ersteinschätzung einzuholen. Schicken Sie uns die Abmahnung der SGP Rechtsanwälte also zu und warten Sie auf unsere Rückmeldung. Wichtig ist, dass Sie hierbei fristgerecht agieren, damit wir Ihnen im Notfall auch fristgerecht helfen können.

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen