Abmahnung von Rechtsanwalt Torsten Wildemann?

Haben Sie eine Abmahnung von Rechtsanwalt Torsten Wildemann bekommen? Dann können Sie uns anrufen. Wir schauen uns an, weshalb Sie abgemahnt worden sind, und welche Forderungen Rechtsanwalt Torsten Wildemann  in der Abmahnung aufstellt. Im Internet wurde über die Abmahntätigkeit des Rechtsanwalts bereits berichtet.

Wir raten jedem, der eine Abmahnung von Rechtsanwalt Torsten Wildemann erhalten hat dazu, sich anwaltlich vertreten zu lassen. Dadurch haben Sie mehrere Vorteile. Zunächst haben Sie den Stress deutlich reduziert, weil Ihr Rechtsanwalt sich der Sache vollumfänglich annimmt. Weiter ist sichergestellt, dass rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll auf die Abmahnung reagiert wird. Unsere Kanzlei hilft Mandanten bundesweit dabei, sich gegen Abmahnschreiben zur Wehr zu setzen. Wir bieten jedem an, uns die Abmahnung digital zuzuschicken, sodass wir nach Beauftragung unverzüglich juristisch tätig werden können. Dies ist deshalb wichtig, weil Abmahnungen meistens mit einer Frist versehen werden – es muss also schnell, aber überlegt gehandelt werden.

Sollte Rechtsanwalt Torsten Wildemann Ihnen eine Abmahnung zugestellt haben, können Sie uns gern kontaktieren und uns das Abmahnschreiben digital zusenden. Es muss geklärt werden, welcher Rechtsverstoß Ihnen vorgeworfen wird, ob dieser tatsächlich durch Sie vorliegt, und wenn ja, in welcher Form. Dann muss geschaut werden, ob die Forderungen, die aufgestellt werden (bspw. Unterlassungserklärung und Zahlung von Anwaltskosten) auch erfüllt werden müssen. Gern helfen wir Ihnen dabei, sich gegen Rechtsanwalt Torsten Wildemann zur Wehr zu setzen, falls Sie abgemahnt worden sind.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*