Abmahnung des Rechtsanwalt Stefan Jönsson erhalten?

Sie haben eine Abmahnung von Rechtsanwalt Stefan Jönsson bekommen? Unsere Kanzlei ist seit Jahren darauf spezialisiert, Mandanten bundesweit dabei zu helfen, sich gegen wettbewerbsrechtliche, markenrechtliche und urheberrechtliche Abmahnungen zur Wehr zu setzen. Wenn Sie von Rechtsanwalt Stefan Jönsson abgemahnt worden sind, können Sie uns die Abmahnung unverbindlich digital zukommen lassen. So können wir unverzüglich überprüfen, was Ihnen vorgeworfen wird. Auf Wunsch vertreten wir Sie anwaltlich in der gesamten Abmahnangelegenheit und sorgen dafür, dass Sie bestmöglich auf die Abmahnung reagieren.

Schnellratgeber:

  • Keinen Kontakt zu Rechtsanwalt Stefan Jönsson aufnehmen!
  • Frist in der Abmahnung beachten!
  • Nichts voreilig unterschreiben, nichts voreilig zahlen!
  • Rechtsanwalt mit Erfahrung suchen!
  • Wieder entspannen!

Wer ist Rechtsanwalt Stefan Jönsson überhaupt?

Wir wurden durch einen Internetbericht auf die Abmahntätigkeit des Rechtsanwalt Stefan Jönsson aufmerksam. Aber auch eine einfache Google-Recherche mit den Stichworten “rechtsanwalt jönsson abmahnung” bringt einige weitere Berichte zum Vorschein. Scheinbar geht es um wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, die verschickt wurden.

Jeder Betroffene eines solchen Abmahnschreibens fragt sich natürlich, wer Stefan Jönsson überhaupt ist. Auch dafür sollte Google bemüht werden. Es kommen unterschiedliche Ergebnisse, nichts, was wirklich viel aussagt:

https://www.golocal.de/owingen/rechtsanwaelte-baurecht/rechtsanwalt-stefan-joensson-Ln9Er/

Die Website von Rechtsanwalt Stefan Jönsson ist derzeit (Stand 23.12.2015) wohl noch im Aufbau, siehe hier. Wir können insgesamt nicht viel über den Rechtsanwalt sagen, allerdings ist dies auch nicht wichtig. Bei wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen kommt es nicht darauf an, wer sie verschickt, sondern welchen Inhalt sie aufweisen. Ist die Abmahnung unberechtigt, muss sie vollumfänglich abgewehrt werden – ganz gleich, von wem sie kommt. Ist sie hingegen berechtigt, muss man sich intensiv mit den aufgestellten Forderungen beschäftigen und juristisch überprüfen, inwieweit diese dem Grunde und der Höhe nach berechtigt sind. Auch hierbei spielt der Absender meist gar keine Rolle.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung – ein Klassiker im Internet!

In den Internetberichten über die Abmahnung von Rechtsanwalt Jönsson ging es um wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten in Onlineshops. So beispielsweise deshalb, weil angeblich auf eBay jemand keine Angaben zum Grundpreis gemacht hat, oder aber die erforderlichen Angaben zur Biozid-Verordnung nicht mitgeteilt wurden.

Das Internet ist vorallem deshalb so bedeutend für das Verschicken von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen geworden, weil Mitbewerber im Internet leicht und schnell die Mitbewerber “durchforsten” können und “ganz nebenbei” Ausschau nach wettbewerbsrechtlichen Verstößen halten können. Wird ein solcher entdeckt, folgt meist eine Abmahnung. Grundsätzlich werden in einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung dann die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung einer gewissen Geldsumme gefordert. Weder sollte etwas unterschrieben, noch etwas gezahlt werden, ohne dass ein erfahrener Rechtsanwalt sich die Abmahnung für Sie angeschaut hat! Wir können nicht empfehlen, selbstständig Kontakt zu Rechtsanwalt Stefan Jönsson oder sonst einem Anwalt, der Sie abgemahnt hat, aufzunehmen. Dadurch teilen Sie der Gegenseite vielleicht wichtige Informationen mit, die letztlich sogar gegen Sie verwendet werden können. Überlassen Sie daher Ihrem Rechtsanwalt das Gespräch mit der Gegenseite und auch den Schriftwechseln.

Unsere Unterstützung anfordern!

Wir bieten jedem, der eine Abmahnung von Rechtsanwalt Stefan Jönsson erhalten hat an, uns die Abmahnung digital zuzuschicken. Wenn uns das Abmahnschreiben in digitaler Form vorliegt, können wir unverzüglich nachschauen, was tatsächlich der Inhalt des Schreibens ist. Am Telefon kann man vieles klären, allerdings ist für juristische Laien oft nicht immer gleich erkennbar, welcher Wettbewerbsverstoß genau abgemahnt wird und was die exakten Forderungen der Gegenseite sind. Sobald uns die Abmahnung digital vorliegt, können wir gern mit Ihnen telefonieren und ein etwaiges Vorgehen besprechen. Es ist heutzutage nicht nötig, für eine Abmahnsituation extra einen Ortstermin zu vereinbaren. Die wichtigen Schritte lassen sich am Telefon klären, nachdem uns die Abmahnung vorliegt.

Wir überprüfen auf Wunsch für Sie, ob Sie tatsächlich eine wie in der Abmahnung behauptete Wettbewerbsverletzung begangen haben. Wenn ja, müssen wir Schadensbegrenzung betreiben und uns möglichst günstig mit der Gegenseite einigen. Auch sollte für die Zukunft sichergestellt werden, dass Mitbewerbern kein Anlass für das Verschicken einer Abmahnung gegeben wird. Falls die Abmahnung jedoch unberechtigt war, weil Sie gar keine Rechte verletzt haben, helfen wir Ihnen dabei, die Abmahnung vollumfänglich abzuwehren.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*