Abmahnung von Rechtsanwalt Pals bekommen?

Haben Sie ein Abmahnschreiben von Rechtsanwalt Heinz-Dieter Pals erhalten? Wurden Sie abgemahnt, weil Sie angeblich in irgendwelchen Internetbranchenbüchern als Versicherungsmakler eingetragen sind? Die Abmahnung von Rechtsanwalt Pals können Sie uns gern digital zukommen lassen. Wir können dadurch unverzüglich prüfen, ob die Ansprüche, die Rechtsanwalt Pals gegen Sie für seinen Auftraggeber geltend macht, überhaupt berechtigt sind. Im Internet wurde bereits an mehreren Stellen über diese Tätigkeit von Heinz-Dieter Pals berichtet (hier, hier und hier). Laut den Berichten ist Jens Sternberg als Versicherungsmakler e.V. der hinter der Abmahnung stehende Auftraggeber. Es geht um die Frage, wer Versicherungsvertreter oder Versicherungsmakler ist, und wer was in welche Stadtbranchenbücher eintragen darf.

Rechtsanwalt Heinz-Dieter Pals als Anwalt, der abmahnt?

Im Internet konnten wir keine näherführenden Informationen über Herrn Heinz-Dieter Pals herausfinden. Er wird in einigen Anwaltsverzeichnissen jedoch als Rechtsanwalt gelistet. Über bisherige Abmahntätigkeiten dieses Anwalts liegen uns keine Informationen vor. In den verlinkten Internetberichten ist davon die Rede, dass Rechtsanwalt Pals für Jens Sternberg Versicherungsmakler e.V. beauftragt worden ist. Es sind wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, die da verschickt werden. Scheinbar geht es darum, dass gewisse Versicherungsvertreter in gewissen Internetbranchenbüchern als Versicherungsmakler eingetragen worden sind, obwohl dies nicht der Wahrheit entspricht. Es muss jedoch klar unterschieden werden, ob man sich selbst dort hat eintragen lassen, oder ob der Eintrag ohne Wissen oder ohne eigenes Zutun geschehen ist. Deshalb ist es wichtig, das Abmahnschreiben von Rechtsanwalt Pals für Jens Sternberg zunächst einem Anwalt zu übergeben, der sich auf das Wettbewewerbsrecht versteht. Dieser überprüft für Sie, wie weiter zu verfahren ist. Gern helfen wir Ihnen, sich gegen Rechtsanwalt Pals zur Wehr zu setzen.

Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter – der Unterschied?

Ob Sie sich als Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter in einem Branchenbuch eintragen lassen, ist schon ein Unterschied. Aber worin besteht dieser? Versicherungsvertreter sind weisungsgebunden und arbeiten für eine Versicherungsgesellschaft. Sie sind also nicht ihr “eigener Herr”. Versicherungsmakler hingegen schon. Wer sich also als Versicherungsvertreter in einem Internetbranchenbuch oder Stadtbranchenbuch als Versicherungsmakler eintragen lässt, täuscht potenzielle Kunden über seine wahre Tätigkeit. Allerdings ist nicht jede Abmahnung in diese Richtung gerechtfertigt – denn was können Sie dafür, wenn irgendwer Sie im Internet als irgendwas einträgt? Insofern muss geklärt werden, ob Sie für eine solche falsche Eintragung verantwortlich sind. Wenn nicht, dann kann nicht einfach jeder Versicherungsmakler Sie abmahnen. Lassen Sie die Abmahnung von Rechtsanwalt Pals für Jens Sternberg daher unbedingt überprüfen. Vielleicht löst sich alles schneller in Luft auf als gedacht.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung – wann ist sie berechtigt?

Wer abgemahnt worden ist, versteht meist nicht einmal die rechtlichen Begründungen, die im Abmahnschreiben aufgeführt werden. Diese sind oft mit Absicht unverständlich und sollen Druck auf juristische Laien ausüben. Lassen Sie sich nicht einschüchtern. Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung ist nur gerechtfertigt, wenn Sie einen Wettbewerbsverstoß begangen haben. Dies muss erst einmal überprüft und von der Gegenseite bewiesen werden. Wenn es also darum geht, dass Sie als Versicherungsvertreter im Internet unter “Versicherungsmakler” eingetragen sind, muss geschaut werden, inwieweit Ihnen für solch einen Eintrag eine wettbewerbsrechtliche Verantwortlichkeit zugesprochen werden kann. Schicken Sie uns die Abmahnung von Rechtsanwalt Pals für Jens Sternberg einfach digital zu und wir klären mit Ihnen unverzüglich, was zu tun ist.

Unsere Empfehlung gegen Rechtsanwalt Pals

Scheinbar verschickt Rechtsanwalt Pals für Jens Sternberg eine Abmahnung, wenn die beiden herausgefunden haben, dass ein Versicherungsvertreter als Versicherungsmakler im Branchenbuch eingetragen ist. Ein Wettbewerbsverstoß ist darin aber nicht per se zu sehen, dies nur, wenn Sie für den Eintrag verantwortlich sind. In einer Abmahnung wird meistens Unterlassung, Abgabe einer Unterlassungserklärung und Geld gefordert. Wir empfehlen Ihnen dringend, nicht einfach zu unterschreiben und nicht einfach zu zahlen. Rufen Sie auch Rechtsanwalt Pals oder Jens Sternberg wegen der Abmahnung nicht eigenständig an. Geben Sie der Gegenseite keine Informationen an die Hand, ohne selbst mit einem Anwalt gesprochen zu haben.

Unsere Kanzlei hat in den vergangenen Jahren über 6000 Abmahnungen aus den Bereichen Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und Markenrecht bearbeitet. Wir können uns gern für Sie anschauen, was Heinz-Dieter Pals von Ihnen fordert, und inwieweit die Ansprüche von Jens Sternberg berechtigt sind. Wir prüfen, ob eine Wettbewerbsverletzung vorliegt, und wenn ja, ob die geforderten Ansprüche auch der Höhe nach berechtigt sind. Ist keine Wettbewerbsverletzung auszumachen, wehren wir die Abmahnung vollumfänglich für Sie ab.

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*