Abmahnung über Karsten + Chudoba Rechtsanwälte bekommen?

Falls Sie eine Abmahnung der Rechtsanwälte Karsten + Chudoba erhalten haben, können Sie uns umgehend kontaktieren. Schicken Sie uns das Ihnen vorliegende Schreiben von Karsten + Chudoba Rechtsanwälte unverbindlich digital zu und rufen Sie uns an. Auf Wunsch schauen wir uns für Sie an, was Ihnen in der Abmahnung konkret vorgeworfen wird, welche Bedeutung diese Abmahnung für Sie hat und wie sinnvolle Reaktionsmöglichkeiten aussehen könnten. Im Internet wurde über ein Abmahnschreiben seitens Karsten + Chudoba Rechtsanwälte berichtet, sodass mit weiteren Abmahnungen zukünftig durchaus gerechnet werden kann. Unsere Kanzlei berät Mandanten seit Jahren bundesweit in Fällen von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen. Gern helfen wir auch Ihnen.

Wer sind die Rechtsanwälte Karsten + Chudoba?

Zunächst einmal lohnt es sich für Betroffene einer Abmahnung, sich Informationen darüber einzuholen, wer das Abmahnschreiben verschickt hat. Ein Blick auf die Website der Rechtsanwälte Karsten + Chudoba gibt Aufschluss: http://www.karsten-chudoba.de

Unter “Leistungen” sind die Rechtsgebiete aufgezählt, welche von der Kanzlei als Leistungen angeboten werden. Das sind namentlich u.a. das Markenrecht, Designrecht, Internetrecht, Werbe- und Marketingrecht und Urheberrecht. Bereits hier lässt sich feststellen, dass die Rechtsanwälte Karsten + Chudoba durchaus jene Rechtsgebiete als Spezialisierung aufführen, die in der Praxis häufig mit dem Versenden einer Abmahnung in Verbindung stehen, insb. das Markenrecht, Urheberrecht und das “Werberecht”, welches letztlich als Wettbewerbsrecht (UWG) verstanden werden kann. Es handelt sich also um eine Kanzlei, der durchaus Erfahrung im Umgang mit Abmahnungen zugesprochen werden kann, daher ist jedem Betroffenen zunächst zu raten, das Schreiben unbedingt ernst zu nehmen. Wir empfehlen Abgemahnten jedoch grundsätzlich nicht, eigenständig Kontakt mit der abmahnenden Kanzlei aufzunehmen. Die außergerichtliche Korrespondenz überlassen Sie besser Ihrem Rechtsanwalt, der Erfahrungen im Umgang mit wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen aufweisen sollte.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung, insb. Produktsicherheitsgesetz

Im Internet wurde über die Karsten + Chudoba Rechtsanwälte hinsichtlich einer Abmahnung für die Heuer GmbH berichtet. Über die Abmahnung der Heuer GmbH haben wir bereits geschrieben. Anscheinend ging es in der Abmahnung für die Heuer GmbH um einen Verstoß gegen das Produktsicherheitsgesetz, speziell gegen eine Vorschrift aus diesem Gesetz, welche über das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) von Mitbewerbern abmahnbar ist. Hier muss der mit der Überprüfung der Abmahnung beauftragte Rechtsanwalt also einerseits überprüfen, ob ein Verstoß gegen das Produktsicherheitsgesetz tatsächlich gegeben ist, und andererseits ob der Mandant der Rechtsanwälte Karsten + Chudoba zur Abmahnung berechtigt war. Darüber hinaus muss die wettbewerbsrechtliche Abmahnung insgesamt im Hinblick auf die Tragweite der mitgeschickten Unterlassungserklärung, sowie der sonstigen Ansprüche wie etwa Erstattung der Abmahnkosten überprüft werden. Wichtig ist, dass Abgemahnte die in der Abmahnung festgesetzte Frist beachten – verstreicht diese fruchtlos, d.h. ohne Reaktion des Abgemahnten, ist damit zu rechnen, dass die “Gegenseite” ein gerichtliches Verfahren anstrengt. Es sollte daher fristgerecht, aber rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll reagiert werden.

Unsere Hilfestellung für Sie

Unsere Kanzlei bietet Betroffenen einer Abmahnung bundesweit Hilfe dahingehend an, sich in der Abmahnsituation bestmöglich zu verhalten. Dabei spielt es für uns keine Rolle, ob die Abmahnung über die Rechtsanwälte Karsten + Chudoba oder einer anderen Kanzlei verschickt wurde. Wir schauen uns jede Abmahnung einzeln an und bewerten diese juristisch. Sollte die Abmahnung berechtigterweise erfolgt sein, müssen die Ansprüche der abmahnenden Seite erfüllt werden, jedoch in den Grenzen der Gesetzgebung und Rechtsprechung. Sollte die Abmahnung unberechtigterweise erfolgt sein, ist sie gänzlich abzuwehren. Uns können Sie das Ihnen vorliegende Abmahnschreiben unverbindlich digital zuschicken und unsere Ersteinschätzung einholen. Auf Wunsch werden wir für Sie juristisch in der Angelegenheit tätig.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 8 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen