Abmahnung von Kampe Wilcken Wiedemann erhalten?

Sie wurden von Rechtsanwälte Kampe Wilcken Wiedemann mit einer Abmahnung bedacht? Sie wissen nicht, wie Sie sich optimal verhalten sollen? Dann können Sie uns die Abmahnung unverbindlich digital zuschicken – wir helfen Betroffenen von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen seit Jahren bundesweit dabei, rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll zu reagieren, wenn sie abgemahnt worden sind. Gern helfen wir auch Ihnen, falls Kampe Wilcken Wiedemann Ihnen eine Abmahnung geschickt hat. Im Internet wurde bereits darüber berichtet: hier und hier. Es ist gut möglich, dass weitere Abmahnungen verschickt werden.

Wer ist die Kanzlei Kampe Wilcken Wiedemann?

Falls Sie eine Abmahnung von Rechtsanwälte Kampe Wilcken Wiedemann bekommen haben, sollten Sie sich zunächst damit vertraut machen, wer Sie da eigentlich abmahnt. Die Website der Kanzlei finden Sie hier: http://kampepartner.de/

Unter “Rechtsgebiete” listet die Kanzlei Kampe Wilcken Wiedemann derzeit (Stand 29.03.2016) u.a. das Allgemeine Vertragsrecht, Agrarrecht, Mietrecht und Sozialrecht auf. Eine besondere Schwerpunktsetzung hinsichtlich Wettbewerbsrecht oder ähnlich abmahnaffinen Rechtsgebieten können wir auf den ersten Blick nicht erkennen. Dies bedeutet aber nicht, dass Kampe Wilcken Wiedemann nicht über Erfahrungen im Umgang mit Abmahnungen verfügen. Es mag sein, dass die Kanzlei nicht tagtäglich eine Abmahnung verschickt (wie es etwa andere Kanzleien tun), aber doch hin und wieder mal.

Wir kennen die Rechtsanwälte Kampe Wilcken Wiedemann bisher nicht. Allerdings raten wir dazu, ein Abmahnschreiben von Kampe Wilcken Wiedemann unbedingt ernst zu nehmen.

Abmahnung wegen eines Wettbewerbsverstoßes?

In den eingangs verlinkten Internetberichten ist davon die Rede, dass in der Abmahnung der Kanzlei Kampe Wilcken Wiedemann unlautere wettbewerbsrechtliche Handlungen gerügt werden. Dies kann beispielsweise Onlinehändler schneller treffen, als man vermuten könnte. In einem Bericht ist die FSK-18-Kennzeichnung einer DVD scheinbar als Gegenstand der Abmahnung benannt. Es gibt viele mögliche Rechtsverstöße im Wettbewerbsrecht. Letztlich muss jede Abmahnung, sei es von Kampe Wilcken Wiedemann oder einer anderen Kanzlei, von einem erfahrenen Rechtsanwalt überprüft werden – dann ist sichergestellt, dass der Abgemahnte bestmöglich auf die Abmahnsituation reagiert und nicht etwa rechtliche oder tatsächliche Fehler begeht, die viel Geld kosten können.

Rechtsanwalt einschalten!

Unsere Kanzlei bietet an, Abmahnschreiben unverbindlich digital einzusenden. Schicken Sie uns das Ihnen vorliegende Schreiben per E-Mail oder Fax, damit wir uns anschauen können, was man Ihnen vorwirft. Wenn Sie mögen, übernehmen wir die rechtliche Verteidigung gegen die Abmahnung. Wir überprüfen u.a., ob tatsächlich ein Rechtsverstoß vorliegt, ob die Abmahnung berechtigt ist, ob die Forderungen nicht etwa überhöht sind und ob eventuell Rechtsmissbrauch auf Seiten des Abmahnenden vorliegt.

Eine Abmahnung der Kampe Wilcken Wiedemann Rechtsanwälte ist uns bisher nicht bekannt. Allerdings zeigt uns unsere Erfahrung mit Abmahnungen, dass es nicht so sehr auf die abmahnende Kanzlei ankommt, sondern auf den Inhalt der Abmahnung und auf das, was tatsächlich stattgefunden hat. Gern helfen wir Ihnen weiter.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*