Abmahnung von Japado Ltd. erhalten?

Abmahnung erhalten Anwalt Kanzlei Hannover Rechtsberatung was tunWer eine Abmahnung von Japado Ltd. aufgrund angeblicher Wettbewerbsverstöße erhalten hat, sollte sich umgehend an einen Anwalt für Wettbewerbsrecht wenden, der sich mit dieser Art anwaltlicher Schreiben auskennt. Gern können Sie auf uns zurückkommen.

Derzeit verschickt laut Internetberichten die MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für Japado Ltd. solche wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen. Unterschreiben Sie nichts und zahlen Sie nichts, ohne einen Anwalt gesprochen zu haben!

UPDATE vom 12.03.2015 – weitere Abmahnungen von Japado Ltd. über Medius Rechtsanwaltsgesellschaft

Hier berichtet ein Kollege, dass die Japado Ltd. auch aktuell (Stand 12.03.2015) noch Abmahnschreiben verschickt. Wer ein solches Schreiben erhalten hat, das von Medius Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erstellt wurde, kann sich gern bei uns melden. Wir haben Erfahrungen mit dem Wettbewerbsrecht und haben in den letzten Jahren über 6000 Abmahnungen bearbeitet – daher sind uns die rechtlich notwendigen Schritte in diesen Angelegenheiten bestens bekannt.

UPDATE vom 14.07.2015 – erneut Abmahnung Japado UG über Medius Rechtsanwaltsgesellschaft!

Ein besorgter Mandant hat uns die Schreiben der Medius Rechtsanwaltsgesellschaft für die Japado UG übersandt. Wir sollen uns um die Abmahnung kümmern. Dies tun wir gern; sollten auch Sie rechtliche Unterstützung benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir sorgen umgehend dafür, dass Ihre Rechte gegen die Abmahnung bestmöglich gewahrt werden.

In dem uns vorliegenden Schreiben geht es um Verkäufe über die Plattform eBay. Unserem Mandanten wird vorgeworfen, eine Wettbewerbsverletzung im Sinne des UWG verursacht zu haben. Im Einzelnen geht es um Angaben über die betriebliche Herkunft einer Ware. Grundsätzlich sollte eine solche Abmahnung von einem Rechtsanwalt überprüft werden, der sich sowohl auf das Wettbewerbsrecht, als auch auf das Markenrecht versteht. Der Inhalt der Japado Ltd. Abmahnung über Medius Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit vielen rechtlichen Hinweisen gespickt; diese sind, wie üblich bei Abmahnungen, nicht gerade für den juristischen Laien verständlich geschrieben. Lassen Sie sich davon nicht einschüchtern, schicken Sie uns die Abmahnung und wir erklären Ihnen in verständlicher Sprache, woraus sich der Vorwurf speist. Und vorallem, wie darauf zu reagieren ist.

Von unserem Mandanten wird die Unterlassung des angeblich rechtsverletzenden Verhaltens gefordert, sowie die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Darüber hinaus soll unser Mandant auch die Abmahnkosten tragen. Wir raten dazu, insbesondere bei der Abgabe einer Unterlassungserklärung Vorsicht walten zu lassen – wer sich hier zu weit bindet, und dann womöglich durch missliche Zufälle erneut einen Wettbewerbsverstoß begeht, kann auf eine hohe Vertragsstrafe in Anspruch genommen werden.

UPDATE vom 13.08.2014 – Verfahren unserer Mandantschaft gegen Japado!

In einem Verfahren, in dem wir Mandanten gegen die Japado Ltd. vertreten haben, teilte die Japado Ltd. mit, dass nach der betriebswirtschaftlichen Auswertung im Jahr 2014 ein Gesamtumsatz von knapp 900.000,00 EUR erzielt wurde. Für das Jahr 2015 wird ein Jahresumsatz von über 1 Million EUR angestrebt.

Weiterhin führt die Medius Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für die Japado Ltd. aus, dass der Begriff „Faux“ nicht allgemein als Synonym für künstliche Stoffe und Kunstleder genutzt werden kann. Es wird die Parallele zu der Bezeichnung „Textilleder“ gezogen. Anders sei dies beim Begriff „Kunstleder“. Dieser Begriff sei für Verbraucher unverständlich.

Diese Einschätzung teilen wir nicht. Auch die Bezeichnung „Faux“ ist mittlerweile auch im deutschen Sprachraum bekannt, sodass der Begriff gleichwertig zu der Bezeichnung „Kunstleder“ genutzt werden kann.

Gegen eine Abmahnung von Japado Ltd. über Medius Rechtsanwaltsgesellschaft helfen wir Ihnen gern.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,83 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*