Abmahnung der Convent GmbH & Co. KG erhalten?

Wer von der Convent GmbH & Co. KG abgemahnt wurde, sollte sich bei uns melden. Wir schauen uns an, was in dem Abmahnschreiben tatsächlich geschrieben steht, und inwiefern Sie auf eine solche Abmahnung rechtlich reagieren sollen oder müssen. Laut Internetberichten (hier und hier) ist die Firma Convent GmbH & Co. KG u.a. damit beschäftigt, über die Rechtsanwälte Hübsch & Weil eine Abmahnung zu verschicken, wir berichteten über diese Kanzlei bereits: https://www.recht-freundlich.de/abmahnung-wettbewerbsrecht/abmahnung-huebsch-weil

Gern helfen wir Ihnen, sich gegen eine Abmahnung der Convnet GmbH & Co. KG zur Wehr zu setzen. Sprechen Sie uns einfach an.

Convent GmbH & Co. KG als Auftraggeberin der Abmahnung?

In den verlinkten Internetberichten wurde ausgeführt, dass die Convent GmbH & Co. KG Abmahnschreiben verschicken lässt, weil sie behauptet, einige Händler von Bernsteinketten hätten gewisse Kennzeichnungsvorschriften nicht ausreichend beachtet. Scheinbar geht es bei den Abmahnungen darum, inwiefern Bernsteinketten ein Biozidprodukt im Sinne der Verordnung (EU) No. 528/2012 sind, und inwieweit dann Hinweise auf den Gebrauch des Biozidprodukts angegeben werden müssen.

Für juristische Laien ist es oft nicht leicht, die in einer Abmahnung geltend gemachten Ansprüche – und vorallem, wie hier, die Entstehung dieser Ansprüche – nachzuvollziehen. Meistens besteht eine Abmahnung aus langen juristischen Ausführungen und Zitaten der Rechtsprechung. Dies wirkt natürlich verwirrend und bedrohlich, aber nur solange man selbst keinen Rechtsanwalt einschaltet. Bei einem Abmahnschreiben der Convent GmbH & Co. KG aufgrund solcher Behauptungen wie der, dass gewisse Kennzeichnungsvorschriften missachtet wurden, sollten Sie in jedem Falle eine Rechtsberatung einholen. Und zwar von einem Rechtsanwalt, der Erfahrung im Umgang mit dem Wettbewerbsrecht und wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen hat. Nicht selten stellt sich heraus, dass die Betroffenen, die abgemahnt wurden, gar keine Rechtsverletzung begangen haben, oder die Forderungen viel zu hoch angesetzt waren. Gern können Sie uns kontaktieren und uns die Abmahnung von der Convent GmbH. & Co. KG digital zuschicken. Dadurch können wir unverzüglich schauen, was wir für Sie tun können und wie zu reagieren ist.

Wettbewerbsrecht beachten!

Eine Abmahnung der Convent GmbH & Co. KG ist kein Genickbruch. Man sollte sich damit auseinandersetzen, welche Art von Ansprüchen geltend gemacht werden, und weswegen. Sollte es sich um ein wettbewerbsrechtliches Abmahnschreiben handeln, müssen folgende Grundlagen verstanden werden: Das deutsche Wettbewerbsrecht (genauer: Lauterkeitsrecht) bezieht sich auf unlautere geschäftliche Handlungen. Diese können von Mitbewerbern untersagt werden. Wichtig ist also, dass überhaupt eine Mitbewerbereigenschaft vorliegt; dies im Falle der Convent GmbH & Co. KG nur, wenn Sie mit dieser GmbH in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis stehen. Dies gilt es zu überprüfen. Ist dies nicht der Fall, ist eine Abmahnung meist gar nicht erst wirksam. Weiter muss dann geprüft werden, welche Art von Rechtsverletzung hier vorgeworfen wird. In den Internetberichten ist die Rede davon, dass die Convent GmbH & Co. KG wegen Missachtung von Kennzeichnungshinweisen abmahnt. In Betracht kommt daher ein Anspruch auf Unterlassung wegen Rechtsbruchs oder irreführender Werbung. Dies muss jeweils im Einzelfall durch einen Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht genau geprüft werden. Schicken Sie uns das Schreiben zu, falls sie von der Convent GmbH & Co. KG abgemahnt worden sind. Wir prüfen genau diese Fragen für Sie und finden eine vertretbare Lösung.

Unsere Handlungsempfehlung nach Erhalt eines Abmahnschreibens

In den letzten Jahren haben wir über 6000 Abmahnungen verschiedener Art für unsere Mandanten bearbeitet. Wir weisen unsere Mandanten und auch alle anderen Betroffenen stets darauf hin, dass die Frist, welche in dem Abmahnschreiben gesetzt wird, unbedingt zu beachten ist. Diese Fristsetzung wird die Gegenseite bei Verstreichenlassen dazu veranlassen, ein gerichtliches Verfahren anzustrengen. Dann explodieren die Kosten abermals. Deshalb müssen Sie als Betroffener einer Abmahnung von Convent GmbH & Co. KG fristgerecht reagieren – aber dennoch rechtlich sicher und wirtschaftlich sinnvoll. Hier kommt der Rechtsanwalt ins Spiel. Sollten Sie uns mit der Verteidigung beauftragen, prüfen wir die von der Gegenseite geltend gemachten Ansprüche. Stellen wir fest, dass die Abmahnung völlig fehl geht, werden wir alle Ansprüche vollumfänglich für Sie abwehren. Ist die Abmahnung jedoch dem Grunde nach berechtigt, werden wir versuchen, mit der Gegenseite eine für Sie günstigere Lösung zu finden. In jedem Falle finden wir eine Lösung, die Sie rechtlich bestmöglich absichert und auch wirtschaftlich sinnvoll ist. Schicken Sie uns die Abmahnung der Convent GmbH & Co. KG einfach zu, und wir kümmern uns darum.

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*