bonodo UG verschickt Abmahnungen durch Rechtsanwalt Schomaker

Abmahnung erhalten Anwalt Kanzlei Hannover Rechtsberatung was tunDerzeit werden wettbewerbsrechtliche Abmahnungen von der bonodo UG über Rechtsanwalt Mark Schomaker versendet. Es geht dabei, wie so oft im Wettbewerbsrecht, um eine abzugebende Unterlassungserklärung und die Zahlung von dadurch angeblich (!) entstandenen Abmahnkosten. Unsere Kanzlei für Wettbewerbsrecht vertritt eine Vielzahl von Mandanten in wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten und kann auch Ihnen helfen, sich gegen die Forderungen der bonodo UG zur Wehr zu setzen.

  1. Keinen Kontakt zur Gegenseite!
  2. Nicht die Unterlassungserklärung abzeichnen!
  3. Keine Zahlung leisten!

UPDATE (Stand 17.02.2015) bezüglich Abmahnungen von bonodo UG

Uns erreichen Anrufe von besorgten Menschen, die heute (17.02.2015) eine Zahlungsaufforderung der bonodo UG erhalten haben. Die Zahlungsaufforderung ist dieses mal nicht durch einen Anwalt verschickt worden, zielt aber auch auf angebliche Wettbewerbsverstöße. Wir empfehlen Ihnen, der Zahlungsaufforderung nicht nachzukommen, ohne sie von einem Anwalt für Wettbewerbsrecht/IT-Recht überprüft haben zu lassen. Es kann sein, dass die Forderung unberechtigt ist, oder gar rechtsmissbräuchlich verschickt wurde.

Wir müssen jedoch auch darauf hinweisen, dass ein Ignorieren des Schreibens von bonodo UG durchaus dazu führen kann, dass bonodo UG anwaltliche oder gar gerichtliche Schritte gegen Sie einleitet. Etwas Gegendruck zu erzeugen kann daher Sinn machen, um die eigenen Rechte zu wahren. Gern prüfen wir für Sie, ob das Schreiben von bonodo UG ernst genommen werden muss – falls ja, leiten wir alle notwendigen Schritte ein, Sie zu verteidigen.

bonodo UG erst kürzlich gegründet – Rechtsmissbrauch?

Interessant ist hierbei laut Internetbericht des Kollegen RA Drouven, dass die bonodo UG erst vor geringer Zeit geründet wurde, nämlich scheinbar am 26.09.2014, und bereits am 17.10.2014 die Abmahntätigkeit aufgenommen hat. Hierbei stellt sich die Frage, ob eine solche Abmahnung nicht rechtsmissbräuchlich ist. Grundsätzlich ist es auch jedem frisch gegründeten Unternehmen möglich, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen zu verschicken und dafür zu sorgen, dass die Mitbewerber sich an die Bestimmungen des UWG halten. Allerdings ist Rechtsmissbrauch anzunehmen, wenn ein Unternehmen eigens dafür gegründet wurde, diese anwaltlichen Schreiben zu verschicken. Hier sollte jeder Betroffene also hellhörig werden und einen Anwalt für Wettbewerbsrecht einschalten, der sich mit solchen Abmahnungen und der Möglichkeit des Rechtsmissbrauchs auskennt – gern übernehmen wir Ihren Fall und prüfen, ob Rechtsmissbrauch vorliegt.

Rechtsanwalt Mark Schomaker als Vertreter

Betroffene einer solchen wettbewerbsrechtlichen Abmahnung müssen verstehen, dass die “Gegenseite” nicht direkt Rechtsanwalt Schomaker ist, sondern dieser nur von dem jeweiligen, abmahnenden Unternehmen mit der Durchsetzung der Rechte beauftragt wurde. Vorliegend hat also die bonodo UG den Rechtsanwalt Schomaker beauftragt, angebliche Wettbewerbsverstöße mit einer Abmahnung zu ahnden. Unser Ratschlag: nehmen Sie selbst keinen Kontakt mit dem Rechtsanwalt oder dem Unternehmen auf, bevor Sie sich nicht anwaltliche Beratung eingeholt haben! Andernfalls kann es sein, dass Sie rechtsverbindlich handeln, ohne die Folgen abschätzen zu können. Jedenfalls sollten Sie nicht einfach die Unterlassungserklärung unterzeichnen und der Zahlungsaufforderung nachkommen!

Unsere Kanzlei für Wettbewerbsrecht verteidigt Sie gegen die Abmahnung!

Rechtsanwalt Beratung Kanzlei Hannover

Ihr Ansprechpartner
Rechtsanwalt Thomas Feil

Gern können Sie wegen bonodo UG auf uns zurückkommen. Die in der Abmahnung angegebene Frist sollte unbedingt beachtet werden, daher ist oft schnelles Handeln angezeigt – nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf und schicken Sie die Abmahnung digital an uns, sodass wir sie umgehend prüfen können. Dann besprechen wir mit Ihnen, inwieweit die wettbewerbsrechtlichen Ansprüche überhaupt bestehen, und ob nicht etwa rechtsmissbräuchliches Verhalten angenommen werden kann. Sollte Letzteres der Fall sein, helfen wir Ihnen, sich effektiv gegen die Abmahner zur Wehr zu setzen und notfalls selbst aktiv zu werden – auch Sie können bei unberechtigten Abmahnungen ein Unterlassen verlangen und gegebenenfalls Ihre Anwaltskosten von der Gegenseite einfordern.

Hier erfahren Sie mehr über wettbewerbsrechtliche Abmahnungen im Allgemeinen:

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 12 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,33 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen