Avanto GmbH Abmahnung? Wir helfen.

Haben Sie eine Abmahnung der Avanto GmbH erhalten? Dann können Sie uns das Abmahnschreiben von Avanto GmbH digital zukommen lassen, und wir kümmern uns darum. Es kann gut sein, dass Ihnen die Abmahnung zunächst per E-Mail zugestellt wird. Dies wurde uns erst kürzlich berichtet. Antworten Sie nicht auf diese E-Mail der Avanto GmbH oder der Rechtsanwälte, die damit beauftragt worden sind. Schreiben Sie keinesfalls zurück! Leiten Sie uns die E-Mail weiter und rufen Sie uns an. Wir schauen uns das Schreiben sehr genau an und teilen Ihnen mit, welche rechtlichen Möglichkeiten gegen die Abmahnung der Avanto GmbH bestehen. Unsere Kanzlei hat bereits einer Vielzahl von Mandanten bundesweit dabei geholfen, sich gegen wettbewerbsrechtliche Forderungen zu wehren.

Avanto Abmahnung per E-Mail bekommen – ist dies wirksam und zulässig?

Uns wurde ein Abmahnschreiben der Avanto GmbH, beziehungsweise der damit beauftragten Rechtsanwaltskanzlei weitergeleitet. Es stellt sich die Frage, ob eine Abmahnung per E-Mail wirksam ist und rechtlich zulässig sein kann. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass wir schon oft gesehen haben, wie Abmahnkanzleien ihre Abmahnungen auch zunächst per E-Mail zustellen und später noch postalisch nachsenden. Gegen diese Vorgehensweise spricht nichts. Eine Abmahnung lediglich per E-Mail ist auch zulässig und muss leider genauso ernst genommen werden wie eine briefliche Abmahnung. Sollten Sie also eine E-Mail von Avanto GmbH oder einer beauftragten Kanzlei erhalten haben, in der Forderungen gestellt werden, dürfen Sie dieses digitale Schreiben leider nicht einfach in den Papierkorb werfen und somit löschen. Sie riskieren, dass die Gegenseite ein gerichtliches Verfahren anstrengt.

Nutzen Sie stattdessen ebenfalls wie Avanto GmbH die Vorzüge der E-Mail und leiten Sie uns die E-Mail einfach weiter. Wir können dann gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie auf die Forderungen zu reagieren ist. Wir vertreten Mandanten bundesweit in allen Abmahnangelegenheiten.

Reaktionsmöglichkeiten bei Wettbewerbsverstößen

Für uns sind Wettbewerbsabmahnungen nichts neues. Uns erreichen nahezu täglich Anrufe von Menschen, die von solchen Abmahnschreiben betroffen sind. Ein Wettbewerbsverstoß muss laut Gesetz erst abgemahnt werden, bevor ein Gerichtsverfahren angestrengt werden darf – insofern ist der Abmahner grundsätzlich nicht “extra fies”, sondern tut, was das Gesetz ihm vorschreibt. Dass nicht jede Abmahnung auch zwischenmenschlich Sinn macht, ist allerdings klar. Viele nutzen die Abmahnung gerade zu aus, um Profit daraus zu generieren. Lassen Sie sich nicht davon beeindrucken – rufen Sie uns einfach an und schildern Sie uns Ihren Fall. Wir bearbeiten Ihre Abmahnung unverzüglich und lösen die Streitigkeit bestmöglich für Sie.

Unsere Kanzlei für Wettbewerbsrecht gegen Abmahnung von Avanto GmbH einschalten

Im Internet lässt sich viel finden zu den Abmahnschreiben der Avanto GmbH. Es ist wichtig, eine fachkundige Kanzlei zu beauftragen, sich der Sache anzunehmen. Beispielsweise muss geprüft werden, ob Avanto GmbH zu Ihnen tatsächlich in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis steht. Denn wenn nicht, darf schon keine Abmahnung ausgesprochen werden. Weiter sollte ein Rechtsanwalt für Sie überprüfen, ob die Wettbewerbsverletzung nicht etwa eine Bagatelle ist, falls ja, ist sie unerheblich. Dann darf wiederum nicht abgemahnt werden. Schließlich muss auch gesehen werden, dass die Abmahner nicht selten viel zu hohe Forderungen in Geld und Auskunft stellen. Dem muss rechtlich sicher begenet werden.

Gegen Avanto GmbH und eine Abmahnung dieses Unternehmens können Sie uns kontaktieren. Wir helfen Ihnen weiter.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,40 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*