Abmahnung von Kanzlei Gramm, Lins & Partner erhalten?

Sollten Sie von der Kanzlei Gramm, Lins & Partner abgemahnt worden sein, können Sie uns gern anrufen. Wir schauen uns das Abmahnschreiben an und helfen Ihnen dabei, sich gegen die Abmahnung zur Wehr zu setzen. Im Internet wurde über eine solche Abmahntätigkeit der Rechtsanwälte von Gramm, Lins und Partner berichtet. Dort war die Schnuller GmbH Auftraggeberin für die Abmahnung. Wir zeigen auf, was Sie beim Erhalt eines solchen Anwaltsschreibens beachten müssen und wie wir Ihnen weiterhelfen können.

Abgemahnt von der Schnuller GmbH wegen eBay?

Im besagten Internetbericht wird davon erzählt, dass die Schnuller GmbH über die Rechtsanwälte der Kanzlei Gramm, Lins und Partner eine Abmahnung wegen angeblichem Wettbewerbsverstoß auf eBay verschickt. Auf eBay kommt es in der Tat immer wieder zu Rechtsverletzungen, die teilweise bewusst, oft aber unbewusst geschehen. Das Wettbewerbsrecht gilt nämlich auf eBay genauso wie auf jeder anderen Verkaufsplattform. Unserer Erfahrung nach entstehen viele Abmahnungen wegen eBay Tätigkeiten, weil beispielsweise unwirksame AGB-Klauseln verwendet werden oder aber die Widerrufsbelehrung fehlerhaft erfolgt. Teilweise haben wir den Eindruck, dass Mitbewerber absichtlich im Internet die Augen nach Rechtsverletzungen der Konkurrenz offen halten, nur um überhaupt abmahnen zu können.

Sollten Sie ein Abmahnschreiben von der Schnuller GmbH erhalten haben, können Sie uns kontaktieren. Schildern Sie uns Ihren Fall und übersenden Sie uns die Abmahnung von Schnuller GmbH digital, sodass wir unverzüglich die rechtliche Überprüfung beginnen können. Nehmen Sie keinen eigenständigen Kontakt zu den Rechtsanwälten der Kanzlei Gramm, Lins & Partner auf, denn dadurch kann es passieren, dass Sie wichtige Informationen übermitteln, die schließlich gegen Sie verwendet werden könnten. Lassen Sie viel mehr Ihren Rechtsanwalt die Kontaktaufnahme und weitere Verhandlungen übernehmen.

Kanzlei Gramm, Lins & Partner – wer steckt dahinter?

Ein Abmahnschreiben – ganz gleich, ob von Gramm, Lins und Partner oder anderen Rechtsanwaltskanzleien – ist für Betroffene meist ein Schock. Dabei spielt es nicht so sehr eine Rolle, welche Kanzlei die Abmahnung verschickt hat, sondern für wen diese Kanzlei tätig wird, und ob die Abmahnung inhaltlich rechtswirksam ist. Nichtsdestotrotz empfiehlt es sich, beim Erhalt eines solchen Schreibens einige Informationen darüber einzuholen, mit wem man es zu tun hat. Ein Blick auf die Website der Kanzlei Gramm, Lins & Partner hilft weiter.

Als Tätigkeitsbereiche werden auf der Website der Gramm, Lins & Partner Rechtsanwälte u.a. das Patent- und Gebrauchsmusterrecht, das Kennzeichenrecht, Geschmacksmuster- und Designrecht, das Wettbewerbsrecht sowie das Urheberrecht genannt. Diese Rechtsgebiete sind in der Praxis häufig mit Abmahnungen verbunden, da über eine Abmahnung versucht wird, eine Rechtsstreitigkeit aufgrund einer Rechtsverletzung außergerichtlich beizulegen. Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Gramm, Lins & Partner verwundert also nicht, da die Rechtsanwälte dieser Kanzlei auf das Wettbewerbsrecht spezialisiert zu sein scheinen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie den Forderungen, wie sie im Abmahnschreiben aufgestellt sind, bedingungslos nachkommen müssen. Viel mehr gilt es zu überprüfen, ob es berechtigt ist, dass Sie abgemahnt wurden. Falls nicht, müssen Sie weder zahlen, noch sonst etwas unterschreiben. Falls doch, müssen Sie sich bemühen, den “Schaden” für Sie selbst so gering wie möglich zu halten und dennoch die berechtigten Forderungen der Gegenseite zu erfüllen, sodass es nicht zu einem Gerichtsverfahren kommt.

Empfehlung beim Erhalt einer Abmahnung

Wer eine Abmahnung erhalten hat – beispielsweise von der Schnuller GmbH über Gramm, Lins und Partner – sollte sich einen Rechtsanwalt suchen, der Erfahrungen im Umgang mit solchen Abmahnschreiben hat. Reagieren Sie bitte nicht voreilig auf das Anwaltsschreiben, dennoch fristgerecht. Es ist nämlich anzunehmen, dass nach Ablauf der Ihnen gesetzten Frist die Gegenseite dazu übergehen wird, ein gerichtliches Verfahren anzustrengen. Dies sollte vermieden werden. Gern können Sie uns das Abmahnschreiben von der Kanzlei Gramm, Lins & Partner digital zusenden, sodass wir uns unverzüglich anschauen können, worum es geht und was zu unternehmen ist. Wir prüfen für Sie, ob Sie tatsächlich eine Rechtsverletzung begangen haben, ob der Auftraggeber der Abmahnung – bspw. die Schnuller GmbH – überhaupt in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis zu Ihnen steht und ob die Forderungen grundsätzlich berechtigt sind. Dabei suchen wir die für Sie bestmögliche rechtliche Lösung unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit. Sprechen Sie uns einfach an, falls Sie Hilfe gegen Gramm, Lins und Partner benötigen.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*