Abmahnung von Kanzlei Aumüller?

Sollte Ihnen eine Abmahnung von der Kanzlei Aumüller zugestellt worden sein, können Sie uns kontaktieren. Schicken Sie uns das Ihnen vorliegende Abmahnschreiben unverbindlich digital zu, sodass wir einen Blick in die Abmahnung werfen und Ihnen mitteilen können, was Ihnen konkret rechtlich vorgeworfen wird und wie Sie reagieren sollten. Auf Wunsch werden wir für Sie juristisch tätig und helfen Ihnen dabei, bestmöglich, das heißt rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll auf die Abmahnung der Kanzlei Aumüller zu reagieren.

Uns gegenüber ist die Kanzlei Aumüller bisher nicht in Bezug auf Abmahnungen in Erscheinung getreten, was jedoch nichts heißen muss, da wir zwar seit Jahren Abmahnungen für unsere Mandanten bearbeiten, jedoch stetig neue „Abmahnkanzleien“ hinzukommen oder „normale“ Kanzleien plötzlich für ihre Mandantschaften eine Abmahnung verschicken. Bei wettbewerbsrechtlichen, markenrechtlichen oder urheberrechtlichen Abmahnungen kommt es auch nicht darauf an, wer diese verschickt, sondern darauf, was der Inhalt der Abmahnschreiben besagt, und wie der Sachverhalt liegt. Betroffene einer Abmahnung, unabhängig davon, ob diese von Kanzlei Aumüller verschickt wurde oder einer anderen Kanzlei, sollten sich nicht vom juristischen Vokabular und möglicherweise umfangreichen Rechtsprechungszitaten im Abmahnschreiben abschrecken lassen. Erfahrungsgemäß dient das ausufernde juristische Geschreibe nur dem Versuch, den Abgemahnten möglichst zur schnellen Zahlung und Unterzeichnung der Unterlassungserklärung zu veranlassen.

Betroffene einer Abmahnung sollten stets Rücksprache mit einem erfahrenen Rechtsanwalt halten. Ihr Rechtsanwalt sollte bereits eine Vielzahl von Abmahnungen bearbeitet haben und die Ihnen vorliegende Abmahnung zeitnah bearbeiten können, sodass die meist kurz gehaltene Fristsetzung eingehalten werden kann. Verstreicht die First nämlich, könnte die „Gegenseite“ – beispielsweise Kanzlei Aumüller – dazu übergehen, gerichtliche Schritte einzuleiten. Dies würde weitere Kosten verursachen und letztlich zu einer rechtlichen Eskalation führen, die mitunter verhinderbar gewesen wäre.

Unsere Kanzlei bietet Betroffenen einer Abmahnung an, uns das Abmahnschreiben unverbindlich digital zuzuschicken, um unsere Ersteinschätzung einzuholen. Beispielsweise könnte es sein, dass die Abmahnung gänzlich unberechtigt ist, sodass selbstverständlich weder Geldzahlungen vorgenommen, noch irgendeine Unterlassungserklärung unterschrieben werden sollte. Dies hängt jedoch stets vom Einzelfall und den Umständen ab. Gern helfen wir Ihnen, falls Sie von der Kanzlei Aumüller abgemahnt worden sind.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen