Abmahnung von Herrn Ramon Witter durch die Kanzlei Werdemann von Rüden

Die Rechtsanwälte von mahnen angebliche Wettbewerbsverstöße für Herrn Ramon ab. Gegenstand der Abmahnungen ist die Nutzung veralteter Widerrufsbelehrungen.

Wie bei jeder wettbewerbsrechtlichen Abmahnung ist zuerst zu prüfen, ob überhaupt ein Wettbewerbsverhältnis besteht. Dann ist im zweiten Schritt zu klären, ob tatsächlich eine Abweichung von den gesetzlichen Vorgaben besteht. Auch empfehlen einen Blick darauf, ob der Abmahnende selbst alle gesetzlichen Regelungen einhält.

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen