Abmahnung von Karoline Hunoltstein?

Sollten Sie eine Abmahnung von Karoline Hunoltstein erhalten haben, können Sie uns unverbindlich anfragen und das Ihnen vorliegende Abmahnschreiben zukommen lassen. Unsere Kanzlei ist seit Jahren darauf spezialisiert, wettbewerbsrechtliche, markenrechtliche und urheberrechtliche Abmahnungen bundesweit zu bearbeiten. Gern schauen wir uns an, was Karoline Hunoltstein Ihnen konkret rechtlich vorwirft. Unsere Ersteinschätzung ist für Sie kostenfrei.

Im Internet wird derzeit über die Abmahntätigkeit von Karoline Hunoltstein berichtet. Angeblich geht es um wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, die fehlerhafte Widerrufsbelehrungen als Rechtsverstoß zum Vorwurf haben. Bei Onlinehändlern kann eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung tatsächlich zu wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen führen. Allerdings ist nicht gesagt, dass und ob Karoline Hunoltstein konkret Sie abmahnen darf. Dies nur, wenn laut UWG tatsächlich ein konkretes Wettbewerbsverhältnis vorliegt. Wir weisen darauf hin, dass die Rechtsprechung ein sehr weites Verständnis von „konkretes Wettbewerbsverhältnis“ hat. Nichtsdestotrotz sollte bereits dieser Punkt in einer Abmahnsituation kritisch hinterfragt werden. Üblicherweise wird bei einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Anwaltskosten sowie sogar etwaigen Schadensersatz verlangt. Auf diese Dinge sollte ein Rechtsanwalt schauen, und kritisch hinterfragen, ob beispielsweise die Unterlassungserklärung, welche mit geschickt wird, vielleicht rechtlich zu weitgehend ist oder aber die geforderten Abmahnkosten sind deutlich zu hoch. Im Falle einer unberechtigten Abmahnung sind natürlich weder die Unterlassungserklärung zu unterzeichnen, noch Geldzahlungen zu leisten.

Unsere Kanzlei bietet jedem Betroffenen eine Abmahnung von Karoline Hunoltstein an, uns das Abmahnschreiben unverbindlich zwecks Ersteinschätzung zuzusenden. Gern schauen wir uns an, womit Sie konfrontiert sind und melden uns zeitnah zurück. Bitte beachten Sie, dass wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen für gewöhnlich kurze Fristsetzungen zugrunde liegen, sodass Sie aufpassen sollten, binnen der Fristsetzung rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll zu reagieren. Reagieren Sie nicht fristgerecht, muss damit gerechnet werden, dass die „Gegenseite“ mit gerichtlichen Schritten antworten wird.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*