“Von allein” – Abmahnung durch die Kanzlei Bindhardt Fiedler Zerbe für Culcha Candela

Die Kanzlei Bindhard Fielder Zerbe Rechtsanwälte aus Linden mahnt im Auftrage der Künstlergruppe Culcha Candela Anschlussinhaber ab, über deren Internetzugang urheberrechtswidrig Werke der Künstler zugänglich gemacht worden sein sollen. Hierbei ist auch das Werk “Von allein” betroffen.

In der Abmahnung wird dann die Abgabe einer vertragsstrafenbewährten gefordert und auch eine pauschale in Höhe von 400,- Euro, um die Sache auf diesem Wege abschließend zu klären.

Problematisch ist aus unserer Sicht immer, dass bei einer Abmahnung wegen des Anbietens eines Musikstücks eine Wahrscheinlichkeit dafür besteht, dass auch weitere Abmahnungen beim Anschlussinhaber eingehen werden. Daher sollte man bereits im ersten Schritt sehr gut überlegen wie man reagiert, um einerseits nicht eigene Argumentationsoptionen aus der Hand zu geben und andererseits nicht der abmahndenden Seite evtl. sogar noch Argumente zu liefern, für die Inanspruchnahme des Aschlussinhabers (und evtl. noch eines zusätzlichen Dritten…).

Wir raten dazu, sich VOR einer Reaktion jedenfalls zu Chancen und Risiken des Vorgehens zu informieren.

Es gilt: ERST informieren, DANN reagieren!

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine erste Orientierung und Information zu den Möglichkeiten des Vorgehens wünschen.

Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Tel. 0800 100 41 04

Email: kanzlei@recht-freundlich.de

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*