Dr. Ulrich Bente für Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft

Vor Jahren hat Dr. Bente für die Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen ausgesprochen. Betroffen war unter anderem das Werk „New Moon – Biss zur Mittagsstunde“. Aktuell verschickt Dr. Ulrich Bente Schreiben mit dem Hinweis, dass ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet werden soll. Dem Schreiben wird eine Entscheidung des Amtsgerichts Pankow/Weißensee aus April 2012 beigelegt. Damit soll verdeutlicht werden, dass gerichtliche Verfahren eingeleitet werden. Angeblich sollen ausreichende Beweise zusammengetragen worden sein, dass nunmehr Ansprüche erfolgreich durchgesetzt werden können. Wenn Betroffene sich mit dem Hinweis verteidigen wollen, dass ein Familienmitglied die Urheberrechtsverletzung begangen haben soll, hat Dr. Bente auch seine Strategie bereits offen gelegt. Eine solche Behauptung will er zum Gegenstand einer Beweisaufnahme machen und den Familienmitgliedern den Streit verkünden und somit in ein gerichtliches Verfahren mit hineinziehen. Dies setzt allerdings voraus, dass Vorname und Name des Familienmitgliedes genannt wird. Auch kann der Anwalt nicht über den Inhalt einer Beweisaufnahme entscheiden. Ein Beweisbeschluss mit Beweisthema und gegebenenfalls zu hörenden Zeugen wird ausschließlich durch das Gericht festgelegt.

Abschließend schlägt Rechtsanwalt Dr. Bente für die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft vor, dass eine Zahlung in Höhe von 750,00 EUR geleistet wird. Ansonsten wird das Klageverfahren eingeleitet. Hier sind die Informationen aus dem Schreiben widersprüchlich. Einleitend war von einem gerichtlichen Mahnverfahren die Rede, am Schluss ist aber nur noch von einem Klageverfahren die Rede.

Die Entscheidung des Amtsgerichts Pankow/Weißensee, dessen Geschäftsnummer geschwärzt ist, ist aus unserer Sicht nur begrenzt brauchbar. Offensichtlich hat es mehrere Versäumnisurteile in der Angelegenheit gegeben.

Sollten Sie Schreiben von der Kanzlei Dr. Ulrich Bente erhalten haben, können Sie uns gern anrufen. Unsere kostenlose Hotline unter 0800/1004104 steht Ihnen gern für weitere Informationen zur Verfügung.

Fragen Sie uns!

Rechtsanwalt Thomas Feil

 

Lohnt sich die Einschaltung eines Anwaltes zur Abwehr einer Abmahnung wegen Filesharing?

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen