Apple vs. Samsung: Außergerichtliche Einigung in Sicht

Der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung könnte zumindest in Australien mit einer außergerichtlichen Einigung enden. Samsung bietet an, bei seinem Galaxy Tab 10.1 auf die zwei Multitouch-Features “zoom bounce” und “Heuristik des Touchscreens” zu verzichten, die Apple durch das Patentrecht geschützt haben will. Apple bat um Bedenkzeit, um die Offerte genauer zu untersuchen.

Inwiefern eine Einigung in Australien Auswirkungen auf die rechtliche Auseinandersetzung in Deutschland und den Niederlanden hat, ist nicht bekannt. Auf langer Sicht gesehen kann jedoch keine der beiden Konzerne auf weitere Streitigkeiten abzielen wollen. Samsung ist nämlich nach wie vor einer der Apple-Hauptlieferanten für Computer-Chips.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen