Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung – Zimmermann und Decker – XAVAS – Schau nicht mehr zurück

Die Kanzlei Zimmermann und Decker versendete unseren Informationen zufolge urheberrechtliche Abmahnungen bezüglich des Musikalbums “XAVAS – Schau nicht mehr zurück”, im Auftrag der tonpool Medien GmbH.

In dem Schreiben wird demnach neben der abzugebenden Unterlassungserklärung auch eine in Höhe von 459,50 eingefordert, mit der die Zahlugsansprüche der verletzten Rechteinhaberin abgegolten sein sollen.

Wir raten dazu, nicht eine mit einer Abmahnung übersandte Unterlassnugserklärung zu unterschreiben, ohne sich zuvor ein Bild darüber verschafft zu haben, welche Optionen einer Reaktion sonst noch bestehen und welche Risiken und Chancen damit jeweils verbunden sind.

Gerne können wir in einem kurzen kostenfreien Erstgespräch grundsätzliche Fragen zu Thema der urheberrechtlichen Abmahnung zu klären versuchen.

Kontaktieren Sie uns einfach direkt:

Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Tel. 0800 100 41 04

Email: kanzlei@recht-freundlich.de

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen