Abmahnung von der Kanzlei Bindhardt & Lenz

Viele Abmahnkanzleien lösen sich mit der Zeit auf und formieren sich wirklich oder scheinbar neu. Die durch Abmahnungen für Bushido und Culcha Candela bekannt gewordenen Rechtsanwälte “Bindhardt Fiedler Zerbe” gehören dazu – sie hatten für ihre Auftraggeber Urheberrechtsverstöße in Tauschbörsen abgemahnt. Hier können Sie sehen, dass diese Kanzlei nicht nur unsere Mandanten in unschöner Weise beschäftigt hat:

http://abmahnwahn-dreipage.de/forum/viewtopic.php?t=71

http://www.dr-abmahnung.de/abmahnung-bindhardt-fiedler-zerbe-rechtsanwaelte

 

Auch hier galt wie immer: nicht die mitgegebene Unterlassungserklärung abzeichnen und zurückschicken, sondern sich rechtlichen Beistand suchen. Viele haben sich so schon erfolgreich gegen Abmahnungen zur Wehr setzen können.

Kanzlei Bindhardt und Lenz

Diese Abmahnkanzlei existiert unter ihrem alten Namen nun nicht mehr, nennt sich fortan nur noch “Bindhardt und Lenz Rechtsanwälte” und vertritt nach wie vor Rechteinhaber und mahnt nach wie vor ab. Die Webpräsenz der “neuen” Kanzlei ist noch in der Aufbauphase. Allerdings berichten einige unserer Kollegen schon über die Abmahntätigkeit der “neuen” Kanzlei:

 

Es geht nach wie vor um Urheberrechtsverletzungen, die beim Filesharing vorgenommen werden. Jeder, der in Tauschbörsen Musik anbietet, verletzt dadurch die Verwertungsrechte der Urheber oder der Inhaber der jeweiligen Nutzungsrechte. Meist ermitteln die Rechteinhaber durch spezialisierte Firmen die IP-Adressen der “Filesharer” und bekommen per Richterbeschluss den Klarnamen vom Provider ausgehändigt. Es gilt die sogenannte Störerhaftung, d.h. wenn eine Urheberrechtsverletzung über einen Anschluss begangen worden ist, so gilt der Anschlussinhaber automatisch zumindest als Störer und haftet für die Folgen der Verletzung, die über seinen Anschluss geschehen sind. Auch eine Abmahnung von der Kanzlei Bindhardt & Lenz zielt genau auf dieses Verhalten ab. Allerdings können wir damit umgehen, denn wir haben schon über 6000 Abmahnfälle bearbeitet – gerne können Sie uns kostenlos anrufen und sich eine Ersteinschätzung einholen.

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,20 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*