Abmahnung vom Fotografen Heinz-Günter Hamich durch Kanzlei Weber & Hoß

Nach Informationen im Internet verschickt Herr Heinz-Günter Hamich über die Kanzlei & urheberrechtliche Abmahnungen. Es geht um Fotografien auf PIXELIO.de.

Neben Schadensersatzansprüchen werden auch Unterlassungsansprüche geltend gemacht.

Bei PIXELIO, Fotolia und anderen -Portalen ist genau zu prüfen, welche Nutzungsrechte übertragen werden. Bei Herrn Hamich sollen beispielsweise Fotografien nur zur redaktionellen Nutzung und nicht für Werbezwecke verwendet werden dürfen. Wenn dann die entsprechenden Grenzen für die Nutzung nicht eingehalten werden, droht Ungemach.

Wenn Sie eine urheberrechtliche Abmahnung bekommen haben, nutzen Sie unsere kostenlose Hotline unter 0800/100 41 04

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*