Abmahnung und Schreiben im Auftrag von Thomas von Haugwitz

Herr Thomas von Haugwitz aus Weingarten lässt über die Kanzlei Schroeder aus Kiel wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aussprechen. Angeblich bietet Herr von Haugwitz als Händler auf der Internetplattform eBay Lego-Artikel zum Kauf an.

Privater oder gewerblicher Verkäufer?

Beanstandet wird in der aktuell uns vorliegenden Abmahnung, dass ein eBay-Verkäufer als privater Anbieter auftritt. In der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung wird darauf hingewiesen, dass nach der Rechtsprechung eine gewerbliche Tätigkeit dann vorliegt, wenn planmäßig über einen gewissen Zeitraum hinweg entgeltliche Leistungen zum Markt angeboten werden. Auf eine Gewinnerzielungsabsicht muss es daher nicht ankommen. Indizien sind die Zahl und Häufigkeit der Verkäufe, das Anbieten gleichartiger Waren oder das Veräußern von Neuwaren.

In der Rechtsprechung wird bereits bei geringen dreistelligen Bewertungen angenommen, dass eine gewerbliche Tätigkeit vorliegt. Dies insbesondere dann, wenn in mehreren Aktionen gleichartige Waren verkauft werden.

Hier lässt sich bei eBay häufig sehr genau nachvollziehen, ob eine gewerbliche oder private Tätigkeit vorliegt.

Genaue Prüfung der angeblich gewerblichen Tätigkeit

Sollten Sie mit dem Vorwurf konfrontiert worden sein, dass eine gewerbliche Tätigkeit vorliegt, kann anhand der Rechtsprechung dies sehr genau beurteilt werden. Hier beraten wir Sie gern bundesweit. Wir sind als Anwälte täglich mit der Beratung von Abmahnopfern befasst. Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung bei der Abwehr von Abmahnungen.

Nur wenn eine gewerbliche Verkaufstätigkeit bei eBay oder einer anderen Plattform vorliegt, kann ein Wettbewerbsverstoß Ihnen gegenüber wirksam gerügt werden.

Vorsicht beim Ausräumen des Kellers

Vorsicht ist geboten, wenn beispielsweise aufgrund eines Erbfalles oder beim Auszug der Kinder der Dachboden, der Keller oder die Garage großflächig ausgeräumt wird und parallel eine Vielzahl von Artikeln bei eBay oder einer anderen Plattform verkauft werden. Hier haben schon viele Betroffene die unerfreuliche Erfahrung gemacht, dass hier die Vorgaben der Rechtsprechung völlig unbeabsichtigt zu einer gewerblichen Verkaufstätigkeit führen. Insbesondere die Hinweise der Gerichte, dass eine Vielzahl von gleichartigen Artikeln zu einer gewerblichen Tätigkeit führen kann, ist in der Praxis eine echte Falle.

Abmahnung der Kanzlei Schroeder

Herr von Haugwitz beauftragt dann die Kanzlei Lutz Schroeder aus Kiel mit dem Versand entsprechender Abmahnungen. Es werden Unterlassungsansprüche geltend gemacht, kurze Fristen gesetzt und darüber hinaus fordert die Anwaltskanzlei Gebühren auf Basis eines Gegenstandswertes von 7.500,00 €. Dies ergibt finanzielle Forderungen in Höhe von 612,80 €.

Wir raten dringend davon ab, ohne anwaltliche Beratung Zahlungen und Unterschriften zu leisten. Hier bedarf es einer genauen Prüfung, ob die Vorwürfe tatsächlich berechtigt sind.

Gern können wir Sie diesbezüglich unterstützen.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*