Abmahnung Sony Europe Ltd., Zweigniederlassung Deutschland

Die Ltd., Zweigniederlassung Deutschland, mahnt über die Rechtsanwälte LLP angebliche Wettbewerbsverstöße ab. Es geht um das Thema Lieferzeiten bei Elektroartikeln.

Es wird eine strafbewehrte Unterlassungserklärung gefordert, die für zukünftige Verstöße eine Vertragsstrafe von € 5.100,00 nennt.

Daneben werden Anwaltsgebühren auf Basis eines Gegenstandswertes von € 50.000,00 verlangt. Dies ergibt eine Forderung in Höhe von € 1.379,80 netto.

Wenn Sie auch von solchen Abmahnungen der Sony Europe Ltd. betroffen sind, können Sie gerne unsere Abmahnungs-Hotline unter 0800/1004104 nutzen. Die Hotline steht Ihnen auch am Wochenende für Beratungen und kurzfristige kostenlose Ersteinschätzungen zur Verfügung.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen