Abmahnung Rechtsanwaltskanzlei Baek Law – Firma Ari Media Promotion – Wir wollen feiern von Markus Becker

Die Rechtsanwaltskanzlei aus Hamburg mahnt im Auftrag des Herrn Arthur Riegel, Inhaber der Firma aus Erkelenz, wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Werk von Markus Becker ab.

 

Was wird abgemahnt?

Abgemahnt wird der Song „Wir wollen feiern“. Bei dem Interpreten handelt es sich um den deutschen Schlager-Sänger Markus Becker, der seit geraumer Zeit einen roten Cowboyhut als Markenzeichen trägt.

 

Was wird gefordert?

Von dem Anschlussinhaber wird – wie bei urheberrechtlichen Abmahnungen üblich – die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 350,00 Euro gefordert.

 

Was ist bei Erhalt einer Abmahnung von der Kanzlei Baek Law zu tun?

Bei Erhalt einer Abmahnung sollten Sie sich anwaltlich beraten lassen, denn ein unüberlegtes Handeln kann zu erheblichen rechtlichen und finanziellen Konsequenzen führen. Es besteht die Gefahr von Folgeabmahnungen.

Wir können Ihnen helfen. Aufgrund einer langjährigen Erfahrung im Bereich urheberrechtlicher Abmahnungen sind wir ein kompetenter Ansprechpartner. Mit unserer kostenlosen Ersteinschätzung können Sie sich über Ihre Chancen und Risiken beraten lassen.

 
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen