Abmahnung Rechtsanwalt Tobias Selig für AEGIS Multimedia Service GmbH – Double

Lesezeit: ca. 1 Minuten

Die Multimedia Service GmbH lässt über die Kanzlei Tobias urheberrechtliche Abmahnungen verschicken. In den Abmahnungen wegen Filesharing geht es unter anderem um das russische Filmwerk “”.

Es wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines Betrages von 980 Euro verlangt. Wie bei solchen Fällen üblich, sind die Fristen kurz. Af keinen Fall sollte die der Abmahnung im Entwurf beigefügte  strafbewehrte Unterlassungs- und. Verpflichtungserklärung unverändert unterschrieben werden. Vor einer Unterschrift ist nach unserer Auffassung  immer zu prüfen, ob die Ansprüche berechtigt sind.  Weiterhin sollten Betroffene einer Abmahnung von beispielsweise durch bedenken, dass eine Unterlassungserklärung mit der Gefahr, dass eine Vertragsstrafe zu zahlen ist, über Jahrzehnte gilt.

was_tun

 

Lohnt sich die Einschaltung eines Anwaltes zur Abwehr einer Abmahnung wegen Filesharing?

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen