Abmahnung Rechtsanwalt Rainer Munderloh für RGF Productions – Private Teens

Lesezeit: ca. 1 Minuten

Uns liegen weitere Abmahnungen von der Kanzlei vor. Die angeblichen Urheberrechtsverstöße sollen aus November 2011 stammen. Es geht um den Film ““. Rechteinhaber soll die Firma Productions Ltd aus Dublin, Rolland, sein.

In der Abmahnung wird nicht näher bezeichnet und ausgeführt, welches Unternehmen die angeblichen Urheberrechtsverstöße ermittelt hat. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungsverpflichtungserklärung und die Zahlung von 780 €. Die Forderung von 780 € scheint nahezu ein Schnäppchen zu sein, da in der Abmahnung ein Betrag in Höhe von mindestens 4000 € als Gesamtforderung bezeichnet wird.

Bitte lassen sie sich nicht durch solche Rechnungen in die irre leiten. Nutzen Sie unsere kostenlose Abmahnungs-Hotline unter 0800/1004104. Gern geben wir Ihnen eine kostenlose erste Einschätzung zu der Ihnen vorliegenden Abmahnung.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen