Abmahnung Kanzlei Daniel Sebastian für Robert Diggs – Drift

Die Kanzlei verschickt vielfältige Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung im Internet-Tauschbörsen. Unter IMG_1466anderem vertritt die Kanzlei Daniel Sebastian Herrn . Nach den uns vorliegenden Abmahnung soll Herr Diggs die Urheberrechte an dem Werk „Drift“ aus dem Film „“ haben.

Betroffenen Anschlussinhabern wird vorgeworfen, sie hätten Dritten weltweit das Werk zum Download angeboten. Neben der Unterlassungserklärung wird auch die Zahlung von 600 € gefordert.

Bitte unterschreiben Sie und zahlen Sie nicht sofort. Gern können Sie unsere kostenlose Hotline für eine erste Einschätzung zu Ihrer Abmahnung nutzen. Wir beraten Sie gern bundesweit.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*