Abmahnung durch Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg bzgl. “Channel Orange” von Frank Ocean

Die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg versendet urheberrechtliche Abmahnungen betreffend des Musikwerkes “Channel Orange” des Künstlers Frank Ocean.

Mit den Abmahnschreiben wir die Abgabe einer strafbewehrten gefordert und auch eine Vergleichszahlung in Höhe von 1.200,- .

Mit diesen 1200,- Euro sollen sodann die aus dem Aufwendungs- und Schadensersatz resultierenden Zalungsansprüche erledigt werden können.

 

Wir raten davon ab, direkt zu unterschreiben und zu bezahlen, ohne sich zuvor über die Optionen einer Reaktion genauer informiert zu haben.

Gerne stehen wir zur Verfügung, wenn Sie sich einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten einer Reaktion verschaffen wollen:

 

Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Tel. 0800 100 41 04

kanzlei@recht-freundlich.de

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen