Abmahnung der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte – Justin Bieber – Believe – Musik – Unterlassung und Zahlung

Die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte versendet Abmahnungen betreffend das Werk “Believe” des Sängers Justin Bieber.

In dem Abmahnschreiben wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassugserklärung gefordert, ebenso wie die eines Vergleichsbetrages in Höhe von ,- .

 

Man sollte sich gut überlegen, wie man als Adressat eines solchen Shreibens reagiert, um zu verhindern, dass die Angelegenheit eskaliert und dadurch weitere Kosten entstehen.

Kontaktieren Sie uns:

Tel. 0800 100 41 04

Email: kanzlei@recht-freundlich.de

Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Es gilt:

ERST informieren, DANN reagieren!

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen