Abmahnung von Jacek Grzegorowski erhalten?

Im Internet wird über eine Abmahnung von Herrn Jacek Grzegorowski berichtet. Scheinbar geht es um den Vorwurf der Markenverletzung. Uns ist dieser Herr bisher nicht als “Abmahner” bekannt, allerdings kann es sein, dass weitere Abmahnschreiben im Umlauf sind oder noch verschickt werden. Falls Sie von einem solchen Abmahnschreiben wegen markenrechtlicher Probleme betroffen sein sollten, können Sie uns gern unverbindlich kontaktieren. Wir schauen uns an, was Jacek Grzegorowski Ihnen konkret vorwirft, und wie Sie darauf bestmöglich reagieren können. Es geht bei markenrechtlichen Auseinandersetzungen zunächst um die Frage, ob Sie tatsächlich Markenrechtsverletzungen begangen haben. Falls ja, muss Schadensbegrenzung betrieben und ein Gerichtsverfahren verhindert werden. Dafür wird es nötig sein, der “Gegenseite” fristgerecht und umfassend auf die Abmahnung zu antworten – hierbei kann man versuchen, sich mit der Gegenseite kostengünstiger zu einigen. Falls Sie jedoch keine Markenrechtsverletzung begangen haben, müssen Sie selbstverständlich auch nichts zahlen oder unterschreiben. Dann geht es darum, die Abmahnung – von Jacek Grzegorowski oder sonst wem – vollumfänglich abzuwehren.

Wir raten Betroffenen einer markenrechtlichen Abmahnung grundsätzlich davon ab, eigenständig Kontakt mit der abmahnenden Kanzlei oder dem Abmahner selbst aufzunehmen. Dadurch gewinnt man meist nichts, sondern “liefert” den Abmahnern meist unbewusst Informationen, die letztlich gegen einen selbst verwendet werden können. Falls Sie einen Rechtsanwalt kontaktieren wollen, der Ihnen gegen Jacek Grzegorowski oder sonst wem hilft, achten Sie bitte darauf, dass Ihr Rechtsanwalt genügend Erfahrungen in der Abwehr von Abmahnungen aus dem Bereich Markenrecht mitbringt. Gern können Sie sich auch vertrauensvoll an unsere Kanzlei wenden.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*