Abmahnung von Rechtsanwalt Olaf E. Wirth erhalten?

Falls Ihnen eine Abmahnung von Rechtsanwalt Olaf E. Wirth zugestellt worden ist, sind Sie anscheinend nicht allein. Im Internet finden sich Berichte aus der Vergangenheit und auch aktuell, dass Rechtsanwalt Olaf E. Wirth für seine Mandantschaft eine Abmahnung verschickt hat. Dies ist im Bereich Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht ein durchaus übliches und rechtlich auch in vielen Fällen ein legitimes Mittel. Es geht jedoch darum zu prüfen, ob die Abmahnung berechtigterweise erfolgt, sprich: ob der Abgemahnte den im Abmahnschreiben aufgeführten Forderungen nachkommen muss.

Wer ist Rechtsanwalt Olaf E. Wirth?

Unsere Kanzlei ist seit Jahren mit wettbewerbsrechtlichen, markenrechtlichen und urheberrechtlichen Abmahnungen beschäftigt und hilft Mandanten dabei, sich in Abmahnsituationen rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll zu verhalten. Allerdings ist uns Rechtsanwalt Olaf E. Wirth bisher in keinem unserer Fälle begegnet, was aber nichts auszusagen hat. Wir haben versucht, im Internet Informationen über Rechtsanwalt Olaf E. Wirth zu finden, stießen dabei jedoch lediglich auf diese Eintragung, ohne bestätigen zu können, dass die dortigen Daten stimmen:

https://www.anwaltsverzeichnis.de/rechtsanwaelte/rechtsanwalt/olaf_e__wirth_hamburg

Über die Rechtsgebiete oder Schwerpunkte von diesem Anwalt können wir daher keine Aussagen treffen. Wer eine Abmahnung von Rechtsanwalt Olaf E. Wirth erhalten hat, sollte diese jedoch keineswegs als „Abzocke“ oder „fake“ erachten, nur weil sich beispielsweise nicht auf Anhieb eine Kanzleiwebsite findet, die zum abmahnenden Anwalt passt.

Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung?

Betroffene von markenrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen und urheberrechtlichen Abmahnungen haben grundsätzlich die gleichen Umstände zu beachten: Wie kurz ist die Frist, die mir gesetzt wurde, und schaffe ich es, innerhalb dieser Frist rechtlich sicher auf die Abmahnung zu reagieren? Stimmen die Vorwürfe in der Abmahnung, oder sind sie haltlos? Ist das in der Abmahnung verlangte (Rechtsanwaltskosten, Unterlassungserklärung) rechtens, also überhaupt einschlägig und wenn ja, angemessen?

Wir bieten Betroffenen an, uns das ihnen vorliegende Abmahnschreiben – ganz gleich, ob von Rechtsanwalt Olaf E. Wirth oder sonst wem – unverbindlich digital zuzuschicken. Gern schauen wir uns zeitnah an, was Ihnen konkret rechtlich vorgeworfen wird und wie Sie darauf reagieren sollten. Auf Wunsch übernehmen wir die rechtliche Vertretung Ihres Falls und werden für Sie aktiv. Es sollte innerhalb der Frist geklärt werden, ob die Abmahnung berechtigt ist oder nicht. Falls ja, muss „Schadensbegrenzung“ betrieben werden. Falls nein, wehren wir die Abmahnung für Sie vollumfänglich ab.

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 10 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen