Abmahnung der DEF-TEC Defense Technology GmbH?

Falls Ihnen eine Abmahnung der DEF-TEC Defense Technology GmbH vorliegt, sollten Sie unbedingt einen Rechtsanwalt einschalten, der sich mit markenrechtlichen Abmahnungen auskennt. Im Internet wird derzeit über eine markenrechtliche Abmahnung der DEF-TEC Defense Technology GmbH berichtet, die Pfeffersprays betrifft und den Vorwurf der Markenrechtsverletzung an der Marke „MK-3“ erhebt. Bei solchen Abmahnungen ist meist damit zu rechnen, dass vom Abgemahnten – wenn nicht sofort, dann im Laufe des außergerichtlichen Verfahrens – hohe Geldsummen wie etwa Abmahnkosten (Rechtsanwaltskosten) und gar Schadensersatz verlangt werden. Hier kann es schnell um mehrere tausende Euros gehen. Bitte beachten Sie die in der Abmahnung genannte Frist – verstreicht diese, ohne dass Sie eine Reaktion gezeigt haben, riskieren Sie ein gerichtliches Verfahren durch die „Gegenseite“. Das sollte, wenn möglich, vermieden werden. Bei einer markenrechtlichen Abmahnung von DEF-TEC Defense Technology GmbH sollte zunächst geklärt werden, ob dieses Unternehmen die in Frage stehenden Markenrechte überhaupt besitzt. Sodann sollte geschaut werden, ob Sie als Abgemahnter tatsächlich wie in der Abmahnung behauptet eine Markenrechtsverletzung begangen haben.

Je nachdem, wie sich die Sach- und Rechtslage darstellt, wird Ihnen Ihr Rechtsanwalt entweder dazu raten, den Forderungen der DEF-TEC Defense Technology GmbH nachzukommen, oder eben nicht. Falls Sie den Forderungen nachkommen wollen, sollte „Schadensbegrenzung“ betrieben werden, sprich die Unterlassungserklärung so begrenzt wie es geht und gleichzeitig für Sie bestmöglich abzugeben, und sich mit der Gegenseite kostengünstiger einigen.

Unsere Kanzlei bietet Betroffenen einer Abmahnung durch DEF-TEC Defense Technology GmbH an, uns das Abmahnschreiben wegen der Markenrechtsverletzung an „MK-3“ (Pfefferspray) unverbindlich per E-Mail zuzuschicken. So können wir einen Blick darauf werfen, was Ihnen vorgeworfen wird, und Ihnen unsere kostenfreie Ersteinschätzung mitteilen. Auf Wunsch – und wenn dies rechtlich und kaufmännisch Sinn macht – werden wir für Sie juristisch tätig und helfen dabei, in der Abmahnsituation bestmöglich zu reagieren. Wir helfen Mandanten bundesweit.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*