Bewertung auf TripAdvisor löschen

Nicht nur die Zahl an Bewertungsportalen im Internet nimmt zu, sondern auch die Beliebtheit dieser Portale, da sie zunehmend zu einer wichtigen Entscheidungshilfe für viele Internetnutzer werden. Ob Hoteliers oder Gastronomen – sie alle sind auf ein gutes Image angewiesen. Bewertungen spiegeln nämlich die Zufriedenheit mit Dienstleistungen und Service wieder und können potenziellen Gäste eine wichtige Informationsquelle sein. Wer beispielsweise Informationen zu Reisen sucht, wird sie auf einschlägigen Bewertungsportalen im Internet finden. Da Reiseangebote immer umfangreicher werden, bieten Bewertungsportale wie z. B.  TripAdvisor die Möglichkeit, einen umfassenden Überblick zu bekommen. Reisende bewerten dabei nicht nur Hotels, sondern auch Restaurants, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Schufa reagiert nicht / antwortet nicht auf Anfrage?

Wenn die Schufa nicht auf eine Anfrage reagiert, oder nach einem bisherigen Austausch nicht mehr antwortet, wissen Betroffene oft nicht weiter. Es stellt sich die Frage, ob die Schufa reagieren und antworten muss, und ob es einen Anspruch auf die sachgerechte Bearbeitung der eigenen Anfrage bei der Schufa gibt. Wir zeigen Ihnen, was Sie zu diesem Themengebiet wissen müssen. Gern können Sie uns auch telefonisch kontaktieren, wenn Sie Probleme mit der Schufa haben – unsere Rechtsanwälte helfen Ihnen weiter, wenn es darum geht, falsche Eintragungen zu löschen und Schwierigkeiten mit der Schufa und wegen der Schufa aus dem Weg …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 15 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Fehler bei der Schufa – und die Konsequenzen!

Fehler bei der Schufa können zu ernsten Problemen für die Betroffenen führen. Wer wegen eines Fehlers bei der Schufa einen schlechten Score hat, bekommt kaum noch Kredite, Mobilfunkverträge oder Mietverträge gereicht. Händeringend versuchen Betroffene dann, die falschen Eintragungen oder Fehler bei der Schufa wieder zu korrigieren – oft vergebens. Wir zeigen auf, worauf Sie achten müssen, welche Fehler bei der Schufa bekannt sind und wie ein Rechtsanwalt für IT-Recht Ihnen gegen die Schufa helfen kann. Macht die Schufa Fehler? Wem ein bestimmter Vertragsschluss (Mobilfunkverträge, Kreditverträge, Mietverträge) aufgrund angeblich fehlender oder mangelnder Bonität verwehrt wird, fragt sich nach der Ursache. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 15 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Schufa und Vermieter?

Wie passen Vermieter und Schufa Auskunft zusammen? Leider, so die Praxis, sehr gut. Die Schufa hält für Vermieter interessante Daten über den potenziellen Mieter bereit, und so wundert es nicht, dass Vermieter immer öfter eine Auskunft von der Schufa verlangen. Wir zeigen auf, inwieweit dies rechtens ist, inwieweit rechtliche Verpflichtungen bestehen, dem Vermieter eine Auskunft der Schufa vorzulegen und was sonst noch zu diesem Thema zu wissen ist. Im Übrigen helfen wir Ihnen gern weiter, wenn Sie sich gegen die Schufa wehren möchten oder Probleme mit der Schufa und den dortigen Eintragungen haben. Uns können Sie telefonisch kontaktieren und …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 14 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Bewertung bei Amazon löschen

Wie alle großen Verkaufsplattformen bietet auch Amazon seinen angemeldeten Käufern die Möglichkeit an, den Verkäufer nach dem Kauf zu bewerten. Umso mehr gute Bewertungen ein Verkäufer z.B. bei Amazon hat, umso eher kauft man bei ihm, da er vertrauensvoll erscheint. Anders verhält es sich, wenn sich schlechte Bewertungen häufen. Bewertungen sind daher auch sein Aushängeschild  und können daher erheblichen Einfluss auf seine wirtschaftliche Existenz haben. Allerdings gibt es diverse Gründe, warum jemand nach der Kaufabwicklung eine schlechte Bewertung abgibt. Dies kann zum einen auf einem wirklich schlecht abgelaufenen Kaufgeschäft beruhen oder einfach nur aus Frust oder zu gezielter Rufschädigung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 18 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 8 Kommentare

Gericht bestätigt weitgehende Pflichten bei einem Software-Kaufvertrag (OLG Lübeck, 06.06.2016, 17 U 49/15)

Das Oberlandesgericht Lübeck hat entscheiden, dass der Verkäufer einer Geschäftssoftware im Einzelfall weitgehende Pflichten hat, die Software auf den Betrieb des Käufers abzustimmen. Das gilt auch, wenn die Software bereits fertig erstellt ist. Das Urteil zeigt, wie wichtig es ist, alle wesentlichen Punkte im Vorfeld zu klären und diese schriftlich festzuhalten. Hier hilft es auch, ein bestimmtes, zu erreichendes Ziel zu formulieren. Dies gilt sicherlich vor allem dann, wenn bei einer Software noch Anpassungen erfolgen müssen, denn es drängt sich die Frage auf, wer dafür haftet, wenn die Anpassungen fehlschlagen. I. Das ist passiert Die Klägerin erwarb unter Einschaltung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Phishing Mail geöffnet?

Unzählige E-Mails werden tagtäglich verschickt, die Empfänger zum Öffnen eines Anhangs, Anklicken eines Links oder Eingabe von Daten auffordern. Diese E-Mails sind sogenannte Phishing Mails und suggerieren dem Empfänger, sie stammen von einem Vertragspartner wie etwa dem Telekommunikationsunternehmen oder der Bank des Empfängers. Die meisten Leute beachten diese Versuche eines Phishing nicht weiter und löschen die jeweilige E-Mail, oft landen solche Mails direkt im Spam-Ordner. Allerdings passiert es dennoch, nicht zuletzt aufgrund der täuschend echten Aufmachung dieser Phishing-Mails, dass Betroffene die darin enthaltenen Links anklicken oder den Anhang öffnen. Ist dies passiert, kann von einer erhöhten Gefährdungssituation gesprochen werden …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 15 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Schufa-Eintrag trotz bestrittener Forderung möglich?

Im Internet kursieren Informationen dahingehend, dass bestrittene Forderungen bei der Schufa grundsätzlich nicht eingetragen werden dürfen. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass dies so nicht stimmt und eine Eintragung trotz Bestreitens in Ausnahmefällen durchaus möglich ist. Der Gesetzgeber unterscheidet in Nuancen verschiedene Fälle. Wir zeigen auf, wann das Bestreiten einer Forderung den Schufa-Eintrag verhindert, und wann dem nicht der Fall ist. § 28a Abs. 1 BDSG und die Eintragung bei der Schufa Bevor wir uns mit der Frage beschäftigen, unter welchen Voraussetzungen selbst bestrittene Forderungen einen negativen Eintrag bei der Schufa ermöglichen, möchten wir zunächst anhand § 28a Abs. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 15 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 10 Kommentare

Bankkonto gehackt – was tun?

Was tun, wenn das eigene Bankkonto gehackt wurde? Das kommt darauf an, was die Folgen dieses Phishing-Angriffs sind und wie Ihr Bankkonto nach dem Hacking ausschaut. Es geht Betroffenen eines solchen gehackten Bankkontos darum zu erfahren, wer für das Phishing haftet, wie sie ihr Geld zurück erhalten und ob die Polizei oder ein Rechtsanwalt eingeschaltet werden sollte. Unsere Kanzlei hilft Mandanten bundesweit dabei, sich nach einer Phishing Attacke rechtssicher zu verhalten und das Geld zurück zu bekommen. Ob die eigene Bank haftet, muss im Einzelfall geklärt werden. Jedenfalls muss die Tatsache, dass Ihr Bankkonto gehackt wurde nicht dazu führen, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 21 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 8 Kommentare

Experte für Schufa gesucht?

Im Internet ist von einigen Anbietern gewisser (auch rechtlicher) Dienstleistungen die Rede, sie seien “Experte für Schufa”, “Schufa-Spezialist” oder “auf Schufa spezialisiert”. Einige dieser Begriffe sind unserer Ansicht nach nicht genau, könnten sogar irreführend sein, andere wiederum sind nachvollziehbar und auch richtig. Wer einen Experten für Schufa sucht, hat wohl Probleme mit der Schufa. Es sollte unterschieden werden, welche Art von Problem mit der Schufa vorliegt, und wer dann der richtige Ansprechpartner für dieses Problem sein könnte. Wir warnen davor, im Internet dubiose Anbieter von “Schufa-Dienstleistungen” wie etwa “garantierte Löschungen von Einträgen” zu buchen oder “schufafreie Kredite ohne Haken” …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 18 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,94 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare