Abmahnung durch die Halogenkauf Lightech GmbH?

Sollten Sie von der Halogenkauf Lightech GmbH eine Abmahnung erhalten haben, können Sie uns umgehend kontaktieren. Schicken Sie uns das Ihnen zugestellte Abmahnschreiben unverbindlich digital zu, um unsere Ersteinschätzung einholen zu können. Wenn Sie mögen, vertreten wir Sie juristisch in der Abmahnsituation und sorgen dafür, dass Sie sich rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll verhalten. Aufmerksam wurden wir auf die Abmahnung der Halogenkauf Lightech GmbH durch einen Bericht im Internet, in dem es heißt, dass markenrechtliche Vorwürfe seitens der Halogenkauf Lightech GmbH erhoben worden sind. Anscheinend ist die Halogenkauf Lightech GmbH Lizenznehmerin einer eingetragenen Marke. Sie vertreibt anscheinend außerdem Beleuchtungsgeräte und sah sich vom …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 11 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,91 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung der Geomin Deutschland GmbH?

Im Internet wird darüber berichtet, dass die Geomin Deutschland GmbH eine Abmahnung verschicken lassen hat. Sollten auch Sie davon betroffen sein, können Sie sich umgehend an uns wenden. Senden Sie uns das Ihnen vorliegende Abmahnschreiben unverbindlich digital zu und warten Sie auf unsere Antwort. Auf Wunsch werden wir für Sie juristisch tätig und helfen Ihnen dabei, sich in der Abmahnsituation bestmöglich zu verhalten. Der Internetbericht, über den wir auf die Abmahnung der Geomin Deutschland GmbH aufmerksam geworden sind, führt auf, um was es rechtlich geht: es scheint einerseits um den Vorwurf des Verstoßes gegen das Heilmittelwerbegesetz zu gehen, allerdings wird …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 10 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Seminar “Personalrat und Datenschutz” am 21.02.2017 in Stuttgart

Rechtsanwalt Thomas Feil, Fachanwalt für IT-Recht, hält am 21.02.2017 in Stuttgart ein Seminar zum Thema “Personalrat und Datenschutz”. Der Workshop soll Personalräten das für die tägliche Arbeit notwendige Grundlagenwissen vermitteln. Des weiteren sollen Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik aufgezeigt werden. Ziel ist es, dass der Personalrat mit der Behördenleitung und dem behördlichen Datenschutzbeauftragten auf Augenhöhe sprechen und verhandeln kann. Zur Anmeldung und weiteren Informationen gelangen Sie hier.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 12 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,83 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Weitere Abmahnungen VAWID

Der Verein zur Abwehr von Wettbewerbsverstößen Gewerbetreibender in Deutschland (VAWID e. V.) ist nach wie vor aktiv. Es werden Abmahnungen ausgesprochen. Die Abmahnungen werden mit einer Rechnungsnummer tituliert. Auch erhalten die jeweils abgemahnten Unternehmen eine eigene Kundennummer. Zu Recht macht so viel Fürsorge misstrauisch. Wir raten dringend davon ab, die geforderte Unterlassungserklärung ohne vorherige anwaltliche Beratung zu unterschreiben. Auch empfehlen wir nicht, die geforderten 297,50 € brutto zu überweisen.  In einer uns aktuell vorliegenden Abmahnung rügt der VAWID e. V. den fehlenden Hinweis auf die Online-Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform). Dieser fehlende Link ist derzeit äußerst beliebt im Rahmen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 8 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung und Schreiben Kanzlei Schroeder für VSGE und Denis Skley

Der Verband zum Schutz geistigen Eigentums im Internet (VSGE) Schlossstraße 50, 12165 Berlin hat als Geschäftsmodell die Vertretung von Fotografen und die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen. Der Verband zum Schutz geistigen Eigentums im Internet (VSGE) betreibt die Internetseite www.bilderdiebstahl.de. Bei den Verträgen, die mit den Rechteinhaber abgeschlossen werden, erfolgt eine Abtretung. Die Abtretungsempfängerin, sprich der Verband, lässt sich Schadensersatzansprüche abtreten. Unterlassungsansprüche können im eigenen Namen und auf eigene Rechnung des Verbandes gegenüber Verletzern durchgesetzt werden. Die Fotografen erhalten einen Schadensersatz pauschal in Höhe von 50,00 € brutto. Die 50,00 € werden unabhängig von einer erfolgreichen Rechtsdurchsetzung durch den Verband …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,86 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung durch Rechtsanwälte Dressler Hehrs Gebauer Jentsch Ragsch

Sollte Ihnen eine Abmahnung der Rechtsanwälte Dressler Hehrs Gebauer Jentsch Ragsch vorliegen, können Sie uns das Abmahnschreiben unverbindlich digital zuschicken. Wir schauen uns gern für Sie an, was man Ihnen konkret rechtlich vorwirft und teilen Ihnen auf Wunsch mit, wie Sie in der Situation weiter verfahren sollten. Wenn Sie möchten, vertreten wir Sie rechtlich in der Abmahnsituation gegen Rechtsanwälte Dressler Hehrs Gebauer Jentsch Ragsch und sorgen dafür, dass Sie bestmöglich reagieren. Unsere Kanzlei verfügt über jahrelange Erfahrung im Umgang mit wettbewerbsrechtlichen, urheberrechtlichen und markenrechtlichen Abmahnungen und hilft Mandanten bundesweit. Aufmerksam auf die Rechtsanwälte Dressler Hehrs Gebauer Jentsch Ragsch und ihre Tätigkeit hinsichtlich einer …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 12 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung der SMT Handel UG erhalten?

Falls Ihnen eine Abmahnung der SMT Handel UG zugestellt worden ist, können Sie uns umgehend kontaktieren. Unsere Kanzlei hilft Mandanten seit Jahren bundesweit dabei, sich in wettbewerbsrechtlichen Abmahnsituationen bestmöglich zu verhalten. Im Internet wurde bereits über eine Abmahnung der SMT Handel UG berichtet, sodass wir es nicht für unmöglich erachten, dass weitere ähnliche Schreiben verschickt werden könnten. Sollten Sie betroffen sein, ist zunächst die Frist zu beachten, die Ihnen in der Abmahnung gesetzt wird. Üblicherweise sind die dort gesetzten Fristen sehr kurz. Verstreicht die Frist fruchtlos, d.h. ohne eine Reaktion Ihrerseits, muss mit gerichtlichen Schritten der “Gegenseite” gerechnet werden. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 11 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,91 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Die Verdachtskündigung am Beispiel eines aktuellen Falls

Einleitung Für eine Kündigung braucht es in der Regel einen besonderen, rechtfertigenden Umstand, wenn das Arbeitsverhältnis sich nicht gerade in der Probezeit befindet oder das Kündigungsschutzgesetz keine Anwendung findet, weil der Betrieb die erforderliche Mindestzahl an Arbeitnehmern nicht erreicht. Es bedarf dann einer Störung des Arbeitsverhältnisses durch verhaltensbedingte, personenbedingte oder aber betriebsbedingte Gründe. Das Vorliegen dieser Gründe muss der Arbeitgeber darlegen und beweisen. Doch nicht immer ist z.B. der Nachweis eines verhaltensbedingten Grundes möglich. Dies mag sich darin begründen, dass mehrere die Pflichtverletzung begangen haben könnten oder aber auch der Sachverhalt nicht mehr umfassend rekonstruiert werden kann. In solchen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Cyber-Sicherheitsstrategie für Deutschland 2016

Die Bundesregierung hat im Deutschen Bundestag am 11.11.2016 die Cyber-Sicherheitsstrategie für Deutschland 2016 präsentiert (Bundestagsdrucksache 18/10395). In der Einleitung wird darauf hingewiesen, dass die Digitalisierung in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft Deutschland grundlegend verändert. Auch wird von der Politik deutlich gesehen, dass Digitalisierung Chancen eröffnet, aber auch Risiken in sich trägt und ein Vertrauen benötigt, um als wirklicher Fortschritt wahrgenommen zu werden. Mit der Cyber-Sicherheitsstrategie 2016 soll ein ressortübergreifender strategischer Rahmen für die Aktivitäten der Bundesregierung gebildet werden. Weiterer politischer Ansatzpunkt ist, dass die Cyber-Bedrohungslage in Deutschland zunimmt, komplexer wird und die Bedrohungen sich ständig wandeln. Auch die Verwundbarkeit und …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Der neue Entwurf für eine ePrivacy Verordnung

Der Entwurf für eine neue Verordnung bezüglich des Respekts für die Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation wurde am 12. Dezember 2016 geleakt und bezweckt die ePrivacy Richtlinie zu ersetzen. Die Verordnung wird auf Internet- und Telefondienste anwendbar sein, wobei durch Telefondienste auch Over-the-Top-Dienste wie Skype, WhatsApp oder Signal umfasst werden. Weitgehend folgt der Entwurf dem Beispiel der Datenschutz-Grundverordnung, indem er die Regeln verstärkt, um ein datenschutzfreundlicheres System für elektronische Kommunikationen zu schaffen. Die gegenwärtigen Regeln über Zustimmung für Cookies werden beibehalten. Dafür bestehen drei Möglichkeiten – entweder eine vorherige Zustimmung der betroffenen Person, oder …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar