Schreiben von Debcon: Wie gefährlich sind die Mahnschreiben? Was ist zu tun?

Die Debcon GmbH verschickte in der Vergangenheit eine Vielzahl von Mahnschreiben nach Filesharing-Abmahnungen. Und auch aktuell ist Debcon wieder sehr aktiv. Alte Forderungen neu belebt Insbesondere in angeblichen offenen Forderungen aus älteren Filesharing-Fällen werden Betroffene wieder angeschrieben. Dabei zeigte sich Debcon in der Vergangenheit durchaus einfallsreich mit Aussagen wie „Schießen Sie kein Eigentor – senken Sie Ihren Schuldenfaktor-Schreiben“ oder ähnlichen Motivationssprüchen. Gern werden immer wieder einmalige Zahlungsangebote unterbreitet. Neue Zahlungsmodelle von Debcon In aktuellen Schreiben aus August 2014 tauchen neue Einfälle von Debcon auf. Es werden Abgemahnten verschiedene Zahlungsmodelle angeboten. Folgende Varianten gibt es: Debcon Deal (als Einmalzahlung in …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...Loading...
Schreibe ein Kommentar