Bundesweite
Rechtsberatung
0800 / 100 41 04
Anwalt

Kanzlei

Abmahnung Kanzlei – Erfahrungen und Informationen aus einem Forum

Viele Betroffene einer Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung suchen im Internet in einem Forum nach Informationen darüber, wie die Erfahrungen anderer mit den jeweiligen Anwälten der Gegenseite sind. Die Fragen sind hier under anderen, wie klagelustig die jeweilige abmahnende Kanzlei letztendlich überhaupt ist, ob es also zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommt, oder ob man die Sache einfach vergessen kann. Andere Betroffene möchten wissen, ob man vielleicht einen Vergleich erzielen kann, um so die Forderungen einer berechtigten Abmahnung eventuell etwas nach unten zu drücken. Oder aber, ob man Ratenzahlung vereinbaren kann. Oder ob es sich um einen Fake oder reine Abzocke handelt …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...
Schreibe ein Kommentar

Kanzlei Daniel Sebastian – Abmahnungsziele

Für Außenstehende oder Betroffene, die eine Abmahnung wegen Filesharing von der Kanzlei Sebastian erhalten haben, stehen auf die finanziellen Forderungen im Vordergrund. Aus juristischer Perspektive ist aber der Unterlassungsanspruch zunächst das bedrohliche Element der Abmahnung. In den urheberrechtlichen Abmahnungen wird ein vertraglich dokumentiert es versprechen gefordert, in der Zukunft Urheberrechtsverstöße zu unterlassen. Da der Anschlussinhaber in Anspruch genommen wird, muss dieser sicherstellen, dass zukünftige unberechtigte Zugriffe unterbleiben. Diese Anforderung mag vielleicht in einer Familie noch umzusetzen sein, bei einer Wohngemeinschaft oder einem Internetcafé lässt sich dies nicht so einfach sicherstellen. In solchen Fällen ist mit juristischer Hilfe ausführlich zu …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Rechtsanwalt Daniel Sebastian – Abmahnung und Klage

Uns erreichen viele Anfragen bezüglich der Kanzlei Daniel Sebastian – denn von dort aus werden in den letzten Wochen etliche Abmahnungen verschickt, die unsere Mandanten verunsichern und neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auch eine zu zahlende Summe einfordern. Dies alles, wie bei Abmahnungen üblich, unter Setzung von kurzen Fristen. (Wir hatten hier bereits berichtet). Wer ist Betroffener? Viele fühlen sich durch die Androhungen einer solchen Abmahnung zu Recht völlig verunsichert – denn meist ist nicht nachvollziehbar, wie über die eigene IP-Adresse überhaupt das jeweilig genannte urheberrechtliche Werk gedownloadet oder zur Verfügung gestellt werden konnte (Filesharing). Jeder, der eine …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...Loading...
Schreibe ein Kommentar